.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

2 Karten 1 Nummer

Dieses Thema im Forum "1&1 Mobilfunk" wurde erstellt von ht81, 23 Sep. 2008.

  1. ht81

    ht81 Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2007
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo zusammen,

    da ich über die SuFu nichts entsprechendes gefunden habe, versuche ich es so:

    Ich habe eine 1&1 Simkarte. Habe aber das Problem das ich gerne in meiner Firma Privat telefonieren möchte, es aber nur Handys OHNE Kamera erlaubt sind. Bis jetzt muss ich immer die Karten wechseln, da ich noch ein altes Handy besitze und ich kein neues kaufen möchte. Ebenso möchte ich Privat nicht auf die Kamera verzichten, nur weil es die Firma verbietet (Geheimhaltungspflicht etc.) Meine Frage lautet: Gibt es eine MultiCard von 1&1 damit ich zwar 1 Nummer habe, es aber gleichzeitig in 2 Handys nutzen kann? Ich möchte die Karte der bequemlichkeit halber nicht immer wechseln müssen. :D Oder habt Ihr ne Lösung für mich? Privat kann ich nicht rausrufen aus der Firma. GG möchte ich auch nicht zahlen. Habe meinen alten O2 Vertrag wegen 1&1 gekündigt.

    Gruß Thomas
     
  2. canadier

    canadier Neuer User

    Registriert seit:
    9 Aug. 2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was Du willst wäre eine Twin-Card. Zwei SIM Karten, eine Rufnummer, es kann nur ein Handy eingeloggt sein.
    Bei allen Mobilfunkbetreibern gibt es diese Karten.
    Bei 1&1 schließe ich das aus. Dies könnte man nachlesen, außerdem wäre es Werbung für 1&1, aber da hört man nix.
    Am besten mal anrufen.
     
  3. ht81

    ht81 Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2007
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo canadier,

    genau sowas suche ich. Das eine Handy ist aus und liegt im Auto, das andere nehme ich in die Firma. Nach der Arbeit mache ich das eine Handy wieder aus, und das im Auto wieder an. :cool: Da muss ich wohl mal anrufen bei 1&1. Sollte ja eigentlich kein Problem sein für die oder? Das ist ja schließlich Vodafon?! :confused:

    Oder gibt es wenigstens NUR kostenlose Sim karten ohne GG / MU mit kostenloser Festnetzflatrate (Ich weiß, ist viel verlangt und gibt es wahrscheinlich nicht). Dann könnte man ja zumindest alla Sparruf etc, die anrufe weiterleiten?!

    Gruß Thomas
     
  4. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    kostenlose festnetzflat - der ist gut!!!
     
  5. woingenau

    woingenau Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2008
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das gab es wirklich mal; als Prepaid von O2 (Loop) mit 3 Monaten kostenloser Flatrate O2/Festnetz.Die Aktion wurde sogar verlängert, ist seit Sommer aber abgelaufen.
     
  6. helgolander

    helgolander Guest

    das stimmt so nicht

    die simkarte war von o2 nur in verbindung mit einem handy zu bekommen ab 20¤

    auf ebay wurden die karten dann ohne handy verhökert zu ca 20¤ , was sicher eine einsparung bedeutete

    aber kostenlos .....!!
     
  7. spbox

    spbox Neuer User

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    Ich hätte da eine Lösung für dich:

    1. Neuen Genion S CardOnly-Vertrag abschließen (keine GG) und Homezone in die Firma legen. Diese Karte kommt dann in dein altes Handy und dieses bleibt immer am Arbeitsplatz liegen.
    2. Für dein "normales" 1&1-Handy konfigurierst du eine RUL bei Nichterreichbarkeit auf die Genion-Festnetznummer (kostenlos, da Festnetz-Flat)
    3. Zum privat raustelefonieren bastelst du dir ein Callback auf der FritzBox zuhause

    Damit hättest du fast die Funktionalität, die du wolltest: Dein normales Handy liegt tagsüber ausgeschaltet im Auto und stattdessen klingelt das Gerät in der Firma. Du erhältst allerdings keine Kurznachrichten auf das "Firmen"-Privathandy (sondern erst wieder beim Einschalten des "normalen" Handies) und wenn du sonst unerreichbar bist, klingelt eben auch das Handy, das in der Firma liegt (es sei denn, du schaltest es jeden Abend aus). Auch auf die Mailbox-Einstellungen solltest du achten, damit deine Nachrichten nicht auf dem zweiten Handy auflaufen.

    Könnte das für dich funktionieren?
     
  8. ht81

    ht81 Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2007
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo spbox,

    was soll ich sagen? :groesste: Genau das ist es was ich benötige. Das mit der SMS ist nicht so wild, da ich nur an den kostenlosen Gespräche interessiert bin. Also, dann schaue ich mal jetzt den Thread vom Danisahne durch. Vielen Dank für deinen Lösungsvorschlag. :D

    Grüßle Thomas
     
  9. woingenau

    woingenau Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2008
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @helgolander:
    Also ich habe die Karte mit einem Sony-Ericsson für 9,95 Euro bei Kaufhof gekauft, die Karte rausgenommen und das Handy bei 3-2-1 für 15 Euro ohne Karte verkauft.Und so macht es (neben 5 Euro Startguthaben) doch noch Sinn ;)
    Aber da mein Posting auf die Aussage voodoobabys bezogen war, die Aktion längst beendet und das Problem mittlerweile gelöst ist, wollen wir mal keine Erbsen zählen :)