2 Lines auf ein Telefon....

Hellmaker

Neuer User
Mitglied seit
1 Jun 2007
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hallo,

habe folgendes Problem:

Ich habe bei VoipCheap einen billigen Anschluss ohne IN-Nummer.
Zudem habe ich bei Sipgate eine Voip-IN-Nummer.

Ist es nun möglich die beiden Lines im PAP so einzustellen, dass ich für ausgehende Gespräche VoipCheap nutzen kann und alle ankommenden Gespräche über Sipgate laufen?
das ganze halt dann nur mit einem Telefon!

Besteht diese Möglichkeit??

Leider habe ich nicht genug Wissen um sehr selbst eine Möglichkeit zu erdenken!

etwas Hilfe würde mich sehr freuen!

Grüße Olli
 

vishcompany

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
378
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Leider nein. Das kann der PAP2 nicht. Die Alternative für Dich wäre der SPA1001, oder, falls Du Festnetz auch noch einbinden willst, der SPA3000.
Oder aber eine gebrauchte Fritzbox (die kann gleich 10 accounts verwalten)
 

Hellmaker

Neuer User
Mitglied seit
1 Jun 2007
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
echt schade........
habs mir leider schon fast gedacht.......

kann man irgendwie drum rum basteln und so 2 provider praktisch vereinen......???

die alternative wäre ne telefonnummer zu mieten oder?
 

vishcompany

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
378
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Du könntest Dir einen terrasip-account zulegen, die bieten DID-Weiterleitung an, sprich: Du gibst Die sipgate-daten auf der terrasip-page ein und terrasip agiert als SIP-client für sipgate. Wenn jemand Deine sipgate Nummer anruft, klingelt es an der terrasip-line. Ausgehende Gespräche verlaufen ganz normal über terrasip.
Dort gibt's zwar keine freedays, aber verschiedene, günstige Tarife und eine sehr stabile Qualität.
Den VoipCheap account könntest Du immer noch via softphone verwenden, oder aber an der anderen line (mit umstecken) oder zum sms-versenden.
 

Ponozka

Neuer User
Mitglied seit
1 Mai 2006
Beiträge
142
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16

Hellmaker

Neuer User
Mitglied seit
1 Jun 2007
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@vishcompany: jo das wäre ne alternative! hab mich da auch schon angemeldet. klapt wunderbar. das problem was ich sehe ist, dass terrasip keine caller-id mitsendet bzw. das ich keine möglichkeit habe meine nummer von sipgate bei meinen ausgehenden anrufen mitzusenden?! oder ist das doch möglich und ich habs übersehen?

@Ponozka: jo sehr coole sache. hab mich da mal en bissi eingelesen und denke voxalot hat potential. leider hänge ich da auch wieder fest und komm net weiter. da ich hier kein offtopic starten möchte hab ich neues thread zum thema voxalot aufgemacht:
http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=138277
vielleicht kannst du mir ja weiterhelfen?!

grüße olli
 

wurzelchensen

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2008
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Leider nein. Das kann der PAP2 nicht. Die Alternative für Dich wäre der SPA1001, oder, falls Du Festnetz auch noch einbinden willst, der SPA3000.
Oder aber eine gebrauchte Fritzbox (die kann gleich 10 accounts verwalten)
Ich habe das gleiche Problem ...

Wie funktioniert's dann mit dem SPA1001?
 

vishcompany

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
378
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das geht ganz einfach, wäre aber - vor allem wenn Du das Gerät, bzw. das web-frontend nicht vor Dir hast - ziemlich umständlich zu erklären. Der SPA1001 kann jedenfalls zwei SIP-Provider verwalten, die beide an ein einziges Telefon weitergeleitet werden.
 

wurzelchensen

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2008
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe beides vor mir ...
 

vishcompany

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
378
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Na dann ist's doch ganz einfach: in "line1" rägst Du den Provider ein, von dem aus Du die gespräche führen willst, in "line2" den provider, von dem Du die Gespräche empfangen willst, Telefon anschließen und gut ist. Unter "Phone" stellst DU noch sicher, dass "default line" die Nummer 1 ist (ist wohl von haus aus so eingestellt) und dann kann nicht mehr viel schief gehen.
Achte darauf, dass die richtigen ports im router durchgereicht werden, falls Du Verbindungsprobleme haben solltest.
 

hualon

Neuer User
Mitglied seit
5 Jul 2007
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Der Thread ist zwar schon etwas älter, aber vielleicht kann mir trotzdem jemand weiterhelfen. Ich habe keine SPA1001 sondern eine SPA2000. Dort gibt es keine Einstellungen für "Phone". Kann ich trotzdem mit diesem ATA von Betamax wegrufen und auf Sipgate angerufen werden?
 

WaJoWi

Mitglied
Mitglied seit
12 Aug 2006
Beiträge
223
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@hualon: Wie schon in vielen Threads erwähnt, ist das beim SPA2000 nicht möglich. Da müsstest Du zwei Endgeräte anschließen...
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,558
Beiträge
2,062,543
Mitglieder
356,308
Neuestes Mitglied
berndsams81