.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Gelöst] 2 Ortsrufnummer klingeln nur auf Hauptaccount

Dieses Thema im Forum "dus.net" wurde erstellt von ronsti, 24 März 2016.

  1. ronsti

    ronsti Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    #1 ronsti, 24 März 2016
    Zuletzt bearbeitet: 15 Apr. 2016
    Hallo Zusammen,

    ich habe 2 Ortsrufnummer bei Dus.net und für die zweite Rufnummer extra eine Nebenstelle angelegt, zugewiesen und im Asterisk Server eingetragen.

    Wenn ich jetzt diese zweite Rufnummer anwähle, klingelt es immer auf dem Gerät, welches die Hauptortsrufnummer beheimatet. Irgendwie steh ich jetzt auf dem Schlauch.

    Hat jemand das ähnliche Problem, bzw. eine Hilfestellung, wo ich ansetzen kann?

    In der Übersicht bei dusnet ist mir aufgefallen, das der Reg.Contact bei beiden Einträge s@127.0.1.1:5061 lautet.

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    sip.conf
    extensions.conf

    UPDATE:
    Wenn ich den zweiten Account ohne SSL laufen lasse, funktioniert der eingehende Anruf, da hierdurch vermutlich auch ein anderer Port, etc benutzt wird (Reg.Contact s@127.0.1.1:5060).

    Hab in der Zwischenzeit auch mit den Contexten beim register getestet, doch das war beim SSL auch egal:
     
  2. t0n1

    t0n1 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Apr. 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ronsti,

    1.) RUFNUMMER in der register-Zeile sagt der asterisk wie der Contact-Header aussehen soll der bei der REgistrierung verwendet wird. Ankommende Anrufe sollten an diesen Kontakt gehen. das ist der dus.net aber egal. Anrufe werden immer an den user gesendet also an die extension 000xxxxxxx
    2.) bei einem ankommenden Anruf wird asterisk zunächst versuchen einen Peer zu finden. Asterisk verwenden für die spätere Verarbeitung des Anrufen den ersten Treffer. Asterisk arbeitet die die Peers von oben nach unten in der sip.conf ab. Das erklärt viele Probleme die asterisk User mit der verwendung von Contexten haben.

    Lösungsvorschlag: nutze nur ein context für beide Accounts. in der extenions.conf müssen dann beide Account in diesem context abgeabeitet werden.

    Hoffe ich konnte dir helfen.

    Gruß t0n1
     
  3. DerStandart

    DerStandart Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Hatte das gleiche Problem und habe es genau so gelöst, wie von t0n1 vorgeschlagen. Einen Context für alle Anrufe und innerhalb des Context schauen, über welche Nummer der Anruf kommt.
     
  4. ronsti

    ronsti Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Vielen Dank Ihr beiden, genauso habe ich es in der Zwischenzeit durchgeführt und hier meine Lösung:

    sip.conf
    extensions.conf