2.PVC ja oder nein

alienotherone

Mitglied
Mitglied seit
3 Sep 2006
Beiträge
296
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

kann mir jemand verraten, ob beim easybell komplett Anschluß eine 2.PVC für VOIP verwendet wird und falls ja ob darüber andere VOIP-Anbieter genutzt werden können?

Danke Micha!
 

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Eine zweite PVC müsste vorhanden sein, da easybell über die Telefonica Plattform die Anschlüsse schaltet.

Gruß
Sandra
 

alienotherone

Mitglied
Mitglied seit
3 Sep 2006
Beiträge
296
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ok 2 Antworten, 2 verschiedene Meinungen. Es sieht aber eher danach aus, das es keine 2.PVC gibt. Die Anleitung hatte ich auch schon mal gesehn. Eine Autokonfiguration wie bei 1&1 scheint es ja nicht zu geben, also müßte man die PVC selbst in der Fritzbox eintragen.
 

das.schaf

Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2011
Beiträge
288
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Eben. In anderen Anleitungen (z.B. zur Easybox) wird auch keine zweite PVC aufgeführt.
 

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei 1&1 auch nicht, da diese im Hintergrund verdeckt und ohne zugängliche Daten eingerichtet wird. Feststellbar wäre das nur nach Einrichtung der Box am Anschluss in Log. Dort müssten dann Meldungen zur Telefonie und zum DSL auftauchen.

Siehe:
pvc.png

Gruß
Sandra
 

das.schaf

Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2011
Beiträge
288
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Läuft das bei 1und1 nicht eh über die Autoconfig bzw. TR069?
 

alienotherone

Mitglied
Mitglied seit
3 Sep 2006
Beiträge
296
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei 1&1 wird die 2.PVC mit dem Startcode automatisch konfiguriert.
 

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Man kann sie aber auch manuell einrichten, wenn gewünscht. ;)

Gruß
Sandra