.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

2 Rechner an FritzBox WLAN 7050 - kein Netzzugang

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von sinabunny, 19 Jan. 2007.

  1. sinabunny

    sinabunny Neuer User

    Registriert seit:
    19 Jan. 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    FritzBox WLAN 7050

    Ich habe folgendes Problem.
    Habe ein Laptop und einen PC.
    Versuche jetzt mit beiden über WLAN ins Netz zu kommen, was auch mit dem Laptop funktioniert.
    Es erkennt unter Drahtlosnetzwerke die FritzBox.
    Aber mit meinem PC ist dies nicht der Fall.
    Woran kann es liegen?`

    Gruß sinabunny.:confused:
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo, willkommen im Forum! :)

    Hast du beide über WLAN, wenn ja, hast du am PC einen Stick?

    PS: Um Fragen beantwortet zu bekommen, sind Infos überaus Wichtig! ;)
    Siehe meine Signatur.
     
  3. sinabunny

    sinabunny Neuer User

    Registriert seit:
    19 Jan. 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das laptop hat keinen stick und auch der pc nicht
    beide Netzwerkkarten
     
  4. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Sind alle Treiber auf dem neuesten Stand?
    Hast du die gleiche Verschlüsselung gewählt?
    Gleiche SSID?
    Gleichen Kanal?
    DHCP an oder feste IP's?
    Betriebssystem XP Professional oder Home?
    ServicePacks?

    nun du! :)
     
  5. sinabunny

    sinabunny Neuer User

    Registriert seit:
    19 Jan. 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn ich rechts unten auf Status von Drahtlos Netzwerkverbindungen gehe habe ich bei Aktivität Gesendet 11 und Empfangen 0

    Nachtrag 20:16

    Verschlüsselung WEP ja.
    Gleichen Kanal?? wie meinst du das?
    Bei FritzBox habe ich Kanal 13.
    DHCP AN ???
    Home Edition 2002
    SVP 2
    neuen Treiber für Netzwerkkarte PRISM 802.11g Wireless Adapter konnte ich nicht finden

    Nachtrag 20:18

    Habe die FritzBox über Ebay ersteigert, war also schon mal im Einsatz, weiß aber nicht ob das wichtig ist.

    Nachtrag 20:27
    Hallo doc noch da

    Edit Rocky512 - Bitte die Editfunktion benutzen! Danke
     
  6. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Langsam, langsam, hier käuft dir keiner weg, gelle!
    Also: wenn du einen Post mit einem Nachtrag erweitern willst, dann bitte den "Ändern"-Button klicken und ein EDIT vor deine neue Bemerkung, O.K?
    Denk an die Forenregeln!

    Ich hoffe, das einer der Mods deine EDIT 3 4 aufgeregten Posts zusammenfaßt und nicht ärgerlich ist! Thx in advance! :D

    So nun weiter:
    Wenn bei Ebay ersteigert, kannst du auf das Webinterface der Box zugreifen und Einstellungen ändern?

    DHCP an soll heißen, bekommst du eine Adresse von der Box automatisch zugewiesen?

    Kanal 13 ist erst mal gut, da dieser von wenigen verwendet wird.
    WEP hast du mit 128Bit-Verschlüssselung und den Schlüssel automatisch (hexadezimal) mit einer Passphrase erstellen lassen, richtig?
    Dann bei allen Karten genau so machen.

    EDIT1: Ob ich noch da bin, siehst du an der grünen Lampe unten! *grins*
     
  7. sinabunny

    sinabunny Neuer User

    Registriert seit:
    19 Jan. 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    WEP Schlüssel habe ich den (WEP-128ASCII) genommen der auf der CD Hülle war.
    Wie mache ich das bei der WLAN Karte mit dem einstellen des WEP Schlüssels?
     
  8. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Oh je, Hab gerade mal nachgeschaut, Prism ist von Medion im Laptop oder PC?
     
  9. sinabunny

    sinabunny Neuer User

    Registriert seit:
    19 Jan. 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Im PC denn Laptop findet ja die Fritzbox und ist auch über WLAN verbunden mit ihr
     
  10. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nun zu den Treibern hab ich hier was gefunden, schau mal ob da ein aktuellerer Treiber bei ist, O.K.?
    Mußt aber genau wissen, welcher deiner ist!
     
  11. sinabunny

    sinabunny Neuer User

    Registriert seit:
    19 Jan. 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kann dir ja mal noch paar infos geben, vielleicht sagst du ja daran liegt es.
    Habe zwischen Laptop und PC ein Heimnetzwerk aufgebaut, welches auch funktioniert. Kann also sowohl vom Laptop auf PC zugreifen und umgekehrt.
    Wenn ich jedoch alle verbindungen von der Fritzbox ziehe, also LAN Kabel und USB Kabel, bekomme ich über WLAN keine Verbindung zum Internet beim PC.
    Wie schon gesagt wenn ich auf Status von Drahtlos Netzwerkverbindungen am PC gehe steht bei Verbindung : Satus-Verbindung hergestellt , Netzwerk-Fritz!BoxFon WLAN 7050, Dauer-1:07:00, Übertragungsrate 54,0 MBit/s, Signalstärke-alle Balken grün
    Aktivität - Gesendet 245 , Empfangen 0
     
  12. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Moment mal, hast du jetzt das LAN-Kabel vom PC an der BOX und WLAN vom PC?
    Und was machst du mit dem USB-Kabel? Hast du das auch an der Box und dem PC?
     
  13. sinabunny

    sinabunny Neuer User

    Registriert seit:
    19 Jan. 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Muß ich mich da erst anmelden bei den Treiber runterladen???

    Nachtrag 21:18

    ich habe den PC mit der Fritzbox verbunden mit LAN kabel und USB kabel.
    USB ist zwar überflüssig aber LAn kabel muß ich ja haben sonst geht ja gar nix, da ich ja über WLAN keine verbindung bekomme.

    Nachtrag 21:46

    Sendepause oder mit Latain am ende?
     
  14. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    #14 doc456, 19 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 19 Jan. 2007
    Nee keine Sendepause, sondern Atze Schröder geguckt!

    Mach mal bitte USB ab und WLAN am PC aus!
    Du machst ja wirklich einen superweißen Schimmel! :cool:
    Die Drahtlosnetzwerkverbindung deaktivieren, O.K.?

    EDIT: und bevor du jetzt zig-mal Postest, ich geh auf die Couch. Bitte Morgen weiter...
     
  15. sinabunny

    sinabunny Neuer User

    Registriert seit:
    19 Jan. 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok alles gemacht
     
  16. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Moin,
    nun hast du nur mit dem LAN-Kabel wunderbar alles im Griff, oder? :)
    Hat eine CD bei der Box begelegen? Wenn ja, lass mal den Anschlußprozedere durchlaufen.
    Wenn nicht, gibt es bei AVM das Handbuch für die 7050 hier.

    EDIT: Schreib dir mal noch alle nicht beantworteten Fragen auf, damit wir die noch Klären können, O.K.? Es sein denn, alles ist jetzt schon Gut..... *grins*
     
  17. sinabunny

    sinabunny Neuer User

    Registriert seit:
    19 Jan. 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Neues Problem aufgetreten!!!!
    Bei meiner FritzBox Fon WLAN 7050 bricht immer die DSL Verbindung ab, wo ich dann nicht mehr telefonieren kann und die Internetverbindung weg ist.
    Kommt dann irgenwann mal wieder und dann ist sie mal wieder getrennt.
    Grüne LAmpe an der FritzBox bei DSL ist dann auch aus.
    Was kann das denn sein????

    Gruß sinabunny.
     
  18. azo

    azo Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Hallo sinabunny,

    guck mal im Interface der FBF unter Internet/Zugangsdaten im Abschnitt Verbindungseinstellungen. Dort könnte eingestellt sein, dass eine automatische Trennung nach xx Sekunden erfolgt. Ist sinnvoll, wenn man keine Flat hat. Mit Flat sollte der 2. Radiobutton ("Internetverbindung dauerhaft halten") aktiviert sein.

    Grüße
    azo
     
  19. sinabunny

    sinabunny Neuer User

    Registriert seit:
    19 Jan. 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein daran liegt es nicht.
     
  20. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,676
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Lass mal laut überlegen: Du hast DSL-Probleme. Dagegen könnte was helfen, und zwar ein HowTo.
    Wo könnte das liegen? Vermutlich im Foren-Bereich Fritz/Internet (und dort oben als "wichtig" angeheftet)... ;)