.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

2 USB Speicher getrennt über FTP Freigeben??

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von oggy1, 23 Feb. 2009.

  1. oggy1

    oggy1 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe an meiner 7270 zwei USB Laufwerke, einmal einen USB-Stick für Faxe usw. und einmal eine 40 GB USB Platte für Internet FTP.

    USB-Gerät Aktivierte Geräteoptionen
    LG-USBDrive-01 FTP-Zugriff
    WDCWD40-0BB-00DEA0-01 FTP-Zugriff

    Wie kann ich einstellen, dass User nicht auf beide Laufwerke zugreifen können?? Ich will nur einen Internet FTP Zugriff auf die 40 GB Platte, auf den USB soll man nur Lokal zugreifen dürfen, also nur ich von meinen PC´s im Intranet.
    Gehe ich auf "Internet" > "Freigaben..." (Hier können Sie an der FRITZ!Box angeschlossene USB-Speicher für Benutzer aus dem Internet freigeben.) dann haben beide Laufwerke ein Passwort (ein und das selbe) und auf beiden kann man vom Internet dann zugreifen.

    Falls jetzt kommt, warum ich den USB-Stick nicht als Netzlaufwerk einbinden tue, hier die Antwort, wenn ich das mache bekomme ich unter Windows 7 x64 einen BlueScreen "kl1.sys", deswegen läuft der USB-Stick auch über FTP.
     
  2. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    Das ist so ohne weiteres mit AVM Boardmitteln nicht drin...
    Dazu müsstest du die ftp conf editieren...manuell und im telnet...
    Sicherlich das wünschenswerteste für dich denke ich...
    Daher würde ich an deiner Stelle den AVM FTP gegen bftpd austauschen...den gibt es als USB Version, sodas er einfach anstelle des AVM´s genutzt werden kann...
    Es ist halt aber immernoch recht fummelig...solltest also spass und freude dran haben an deiner Box zu "schrauben"(kein öffnen nötig)...
    Alternativ käme dann noch der FREETZ Mod in Frage...der alle deine Probleme erschlagen sollte...
     
  3. oggy1

    oggy1 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    also eine fremde FW wollte ich nicht aufspielen, da die zweite Platte (Internet FTP) nicht ständig genutzt wird, sollte es eine günstige Möglichkeit sein, dazu werde ich erstmal AVM noch eine Mail schicken, weil so wie es jetzt ist, ist es ja völliger quatsch.
    Hast du eine Anleitung zum Thema "ftp conf editieren...manuell und im telnet..."??
     
  4. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    Fremd iss die Firmware nicht...es iss die Originale AVM plus Tools von Freetz...
    Nur halt die Garantie is dabei halt das Problem...
     
  5. oggy1

    oggy1 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also mit dieser FW bin ich trotzdem etwas vorsichtig, dazu ist die Box erst ein paar Tage alt.
     
  6. multi

    multi Neuer User

    Registriert seit:
    8 Apr. 2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0