.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

2002 L - Einstellungen bei zwei Adaptern

Dieses Thema im Forum "ZyXEL" wurde erstellt von Theophane, 15 Nov. 2005.

  1. Theophane

    Theophane Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo! :)

    In unserer WG haben wir die glorreiche Idee gehabt VOIP-Telefonie von AOL mit oben genanntem Adapter zu nutzen.

    Nun kommen allein bei zwei Adaptern Probleme auf. Mein Telefon ist des öfteren mal verbunden (läuft über Port 5060) und das meiner Mitbewohnerin so gut wie nie. Momentan habe ich den Port von ihrem Adapter auch auf 5060 liegen was sicherlich geändert werden muss. Aber auf dem wie auch auf Port 5065 verbindet sich der Adapter einfach nicht.

    Mit welchen Einstellungen bekomme ich es hin dass beide gleichzeitig laufen und ich evtl. noch einen dritten Adapter an den Router anschließen kann?

    Ich kann auf Anfrage gerne meine Einstellungen hier reinsetzen, aber dazu müsste ich wissen welche relevant sind. :lol:
    Bin in solchen Sachen einfach nicht bewandert genug... :oops:

    Vielen Dank schonmal im Voraus!
     
  2. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,476
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Habt ihr denn einen T-DSL Anschluß? Dann müßt Ihr einfach den AOL-Adapter direkt hinter dem Modem anschließen, denn er wählt sich dann per PPPoE selbst ein und es gibt keine Probleme mit den Ports. Bei zwei Adaptern nehmt einfach einen Switch.
     
  3. Theophane

    Theophane Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wir haben Ish, wählen uns also über unseren Kabelanschluß ins Internet ein...
     
  4. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,476
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wie kommt man denn da auf die Idee, ausgerechnet AOL als Anbieter zu nehmen?
    Der einzige AOL-Vorteil, daß nämlich der Traffic im Telefoniepreis enthalten ist, nützt Euch dann ja gar nichts.
     
  5. Theophane

    Theophane Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Weil bei AOL der Adapter umsonst mitgeliefert wurde und die Minutenpreise ganz ok sind. Außerdem hatten wir bis dato nicht die leiseste Ahnung welche Anbieter es noch gibt und waren froh Festnetz zu haben. Neulinge im IP-telefonieren sozusagen...
    Aber das tut doch auch eigentlich nichts zur Sache oder hat mein Problem was mit AOL zu tun? Wenn ja dann bekommen die erstmal ne fette Beschwerde-Email!!! :lol:
     
  6. Alexx

    Alexx Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    aber ihr könnt doch über den zweiten Telefonausgang mit z.B. Sipgate telefonieren - bei denen ist auch der Port 5061 möglich...

    VG,
    Alex