.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

2002l (AOL), Sparvoip, ausgehende Anr. immer besetzt

Dieses Thema im Forum "ZyXEL" wurde erstellt von Hoti, 9 Nov. 2006.

  1. Hoti

    Hoti Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Hoti, 9 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 9 Nov. 2006
    Hi,

    ich habe seit kurzem den Zyxel Prestige 2002L in der AOL Version. Habe diese Firmware drauf: ZyNOS Firmware-Version: V3.60(ML.1) | 08/16/2005

    Das müsste nach meinen Infos die aktuellst sein, oder?

    Die Registrierung funktioniert und ich bin auch verbunden (orange Voip Lampe leuchtet). Wenn ich versuche rauszuwählen komt: "zweimal kurz bierp biep und dann Freizeichen"

    Wähle ich dann bekomme ich ständig nur besetzt. Angerufen werden kann ich ohne Probleme übers Festnetz (auf Festnetznummer.

    Im Protokoll kann ich sehen, dass ich ordnungsgemäß beim sip Service registriert bin.

    Ich sollte vielleicht dazu sagen, dass ich hier auf einer UMTS Flat von E-Plus sitze (hinter Linksys Router). Das bedeutet ich sitze fest hinter Nat und habe keine Chance irgendwelche port weiterzuleiten. Benutze ich allerdings das Softphone kann ich telefonieren. Ich frage mich also ob das am NAT liegt und ob die Portfreigabe unbedingt erforderlich ist um rauszuwählen? Das ich nicht per Internetnummer erreichbar bin ist für mich kein Problem.

    thx

    Hoti


    EDIT: Mir gehts im Prinzip erstmal darum nur zu testen ob ich überhaupt mit der jetzigen Hardware telefonieren kann. Später soll der Phone Adapter dann an einen gewöhnlichen DSL Anshluß kommen. Leider ist aber momentan hier kein DSL Anschluß in Reichweite. Daher der test mit UMTS.