.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

2200VG und VOIP rein ja, raus nein! DMTF verschluckt?

Dieses Thema im Forum "DrayTek (VoIP)" wurde erstellt von sipmario, 15 Dez. 2005.

  1. sipmario

    sipmario Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo an Alle!

    Ich habe den 2200VG und eine A-Box angeschlossen! Ankommende Gespräche sind uberhaupt kein Problem, der Router ist bei SIPGATE
    angemeldet (R). Wenn man über die Nebenstelle raustelefonieren will,
    dann bekommt man ein Freizeichen, aber es wird wohl nicht richtig
    gewählt. Die Testnummern und Mailbox sind auch nicht erreichbar!

    Ein Auszug aus dem LOG brachte folgendes Ergebnis:

    12-15-2005 13:21:23 0 OUT 0000@sipgate.de

    Scheinbar wurde nur 0000 übergeben, obwohl 50000 eingegeben wurde.
    DMTF steht auf SIP-INFO. So kann ja auch kein Gespräch zustande kommen...!

    Hat jemand eine Idee?

    Vielen Dank
    Mario
     
  2. eisen

    eisen Neuer User

    Registriert seit:
    16 Mai 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dein Angeschlossenes Telefon verwendet zum Wählen Tonwahlverfahren oder Impluswahlverfahren ?