2n Videosprechstelle an einem IP 640 anbinden (Video)

Roma117

Neuer User
Mitglied seit
27 Okt 2020
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Zusammen,

ich habe eine 2N Base mit Video und möchte diese an einer BE.IP+ mit einem IP640 anbinden. Telefonie läuft bereits, allerdings klappt es nicht mit dem Videostream... kann mir jemand hefen..
Gruß
 

chrsto

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
591
Punkte für Reaktionen
36
Punkte
28
Ich lass mich gern korrigieren, aber das IP640 kann max. ein Hintergrundbild oder ein gespeichertes Bild des Anrufers anzeigen. Eine Darstellung eines Live-Bildes oder -Videostreams ist nicht möglich.
 

h-o

Neuer User
Mitglied seit
14 Aug 2015
Beiträge
89
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
8
Hmm, zumindest auf der Gigaset-Seite werden das Maxwell 3 (IP 630) und Maxwell 4 (IP 640) größtenteils als identisch für Kamerabilder angesehen (dass elmeg das Videofeature im IP 640 weggelassen hat, kann ich mir nicht so richtig vorstellen, obwohl ja in beiden Bedienungsanleitungen, d. h. sowohl Gigaset Maxwell 4 und elmeg IP 640 der Abschnitt zur Türsprechstelle tatsächlich komplett fehlt).

Allerdings: Schon beim IP 630 und dem "Vorgänger" IP 130/140 muss das Videobild genau reinpassen. Hat man eine Videoauflösung der TFE von z. B. 800 x 600, sieht man im IP 630 praktisch nichts bzw. nur einen seitlichen Ausschnitt, weil das Telefon das Videobild nicht proportional verkleinern kann, was beim IP 640 vermutlich nicht verbessert worden sein dürfte.

Man müsste also das Videobild der TFE erst genau auf 320 x 240 Pixel verkleinern. Dann wäre es aber auch bei anderen Endgeräten lausig klein. Insofern dürfte auch das IP 640 wohl kaum für solche TFEs mit Video geeignet, selbst wenn es Videobilder anzeigen kann...
 

bishop2k

Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
215
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Wenn es "nur" um die TFE Video Funktion geht, schau mal das:
ist schon länger am Markt und läuft an unseren 2N IP Verso TFEs mit guter Funktionalität sehr stabil bei geringen Kosten.