.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

2X Fritzbox hinter Fli4l

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von firebladerx52, 21 Sep. 2006.

  1. firebladerx52

    firebladerx52 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Aug. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    Ich hab hier ein Netzwerk welches sich über 5 Haushalte erstreckt und alle am Fli4l-Router (1und1 DSL6000) hängen. Bis jetzt hat nur ein Haushalt Voip mit einer Fritzbox als Client genutzt. Funktioniert auch prima mit der Portweiterleitung. Jetzt möchte ein zweiter Haushalt sich ebenfals eine Fritzbox 7170 anschaffen und seine Telefone daran anschließen. Nun stehe ich allerdings vor dem Problem mit der Portweiterleitung. Ich kann ja die selben Ports nicht an zwei Fritzboxen weiterleiten. Kann ich die Ports die für Voip genutzt werden in einer der beiden Fritzboxen ändern? Wenn ja dann wie und funktioniert Voip überhaupt mit anderen Ports? Das diese dann weitergelitet werden müssen ist mir klar:
    Danke Marco
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    hast du alternativ mal versucht, einen STUN Server in die VoIP Konfiguration der Box einzutragen? Bedenke aber: Die STUN Server nicht aller Provider werden von der Box unterstützt, die Ports müssen zueinander passen. STUN Server von 1&1 oder GMX funktionieren gut, auch mit anderen VoIP Provider.
    Hast du eine funktionierende STUN Konfiguration, so kannst du auf alle Portweiterleitungen verzichten.

    Ansonsten: Die Ports ändert man, glaube ich, in der /var/flash/voip.cfg. Natürlich auf eigene Gefahr.

    Viele Grüße

    Frank
     
  3. Jan_H

    Jan_H Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wo trage ich denn in der Fritzbox (7050) einen STUN-Server ein? Bei gibt es ein solches Feld nicht. Heisst es nur etwas anders?

    Grüße

    Jan
     
  4. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    nöö, das heißt auch in der Fritzbox STUN Server. Benutze mal einen Browser, bei dem der Webseiten-Stil deaktviert werden kann ( = Firefox). Dann wählst du aus (im Firefox Menu):
    Ansicht -> Webseiten-Stil -> Kein Stil.
    Dann werden die STUN Server Felder sichtbar.

    Viele Grüße

    Frank