.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

2x ISDN und 1x Asterisk "ISDN Anlagenanschluss"

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN Allgemein" wurde erstellt von mariu, 22 Dez. 2006.

  1. mariu

    mariu Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich habe folgende Frage:

    Kann man, wenn man einen Asterisk an einen "ISDN Anlagenanschluss" der Telekom hängen will, der eigentlich 2 ISDN Anschlüssen besteht, das Problemlos machen. Man bekommt ja eine Telefonnummer mit mind. 10 Durchwahlen o.Ä.

    Kann Asterisk denn damit umgehen ?

    bzw wo finde ich gute Links dazu, da ich bis jetzt noch nichts "brauchbares" zu Asterisk und "ISDN Anlagenanschluss" gefunden habe.

    Vielen Dank im Vorraus !
     
  2. blauerpeti

    blauerpeti Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2005
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Asterisk kann problemlos mit Anlagenanschlüsse umgehen.

    ..brauchbare Links wirst du wahrscheinlich deswegen nicht finden, weil Du "Null Plan" von Asterisk hast und Du damit wahrscheinlich auch garnicht weisst, wonach du suchen must.
     
  3. mariu

    mariu Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ehm Danke, für die "nette" Antwort.


    Du hast schon recht, dass ich nichts sehr viel Ahnung von Asterisk habe, da ich mich bis jetzt nur mit dem Thema leserlich auseinander gesetzt habe.


    Da du aber viel schlauer bist als ich, wäre es schon wenn du für mich Doofen die so geheimen und nur für Cracks zugänglichen Suchbegriffe und Links rausrücken könntest.
     
  4. blauerpeti

    blauerpeti Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2005
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ..naja, bisher hast du nur eine Frage gestellt..und die wurde beantwortet
    du brauchst also eigentlich keine weiteren links..

    oder auch zu den links..solange wie du nicht beschreibst was du vorhast, ist dir auch nicht zu helfen
     
  5. foschi

    foschi Guest

    @blauerpeti: Bitte hier nicht den Oberlehrer 'rauskehren - vielen Dank.

    Asterisk kannst Du an so ungefähr allem im Bereich Telekommunikation anschalten, natürlich auch am dt. ISDN S0-Anlagenanschluß. Hierzu benötigst Du die entsprechenden Schnittstellenkarten, sowie das dazu passende ISDN-Submodul (z.B. bristuff, mISDN oder vISDN für eine HFC-Chip-basierte ISDN-Karte, CAPI für diverse andere Karten).

    Aber gesucht hast Du bisher auch noch nicht, oder? Google mit "Asterisk Anlagenanschluß" oder "Asterisk PTMP" bringt da ne Menge...

    Alternativ hier im Forum den passenden Bereich zum ISDN-Modul Deiner Wahl. Oder unter http://www.voip-info.org/wiki-Asterisk schauen.

    Dann sollten eigentlich keine Fragen mehr offen sein...