.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] 3210 Phone WLAN SL firmware update verhindern

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von Pfiffikuss, 19 Apr. 2011.

  1. Pfiffikuss

    Pfiffikuss Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hab folgendes Problem mein Router Samsung 3210 macht ohne nachfragen ein Fw Update auf 3.07 ich möchte jedoch meine Modifizierte 3.02 behalten nun Update ich aller 14 Tage zurück kann mir einer sagen wie ich das verhindern kann finde leider nichts bei den Routereinstellungen.

    Danke im voraus ...

    Pfiffikuss

    Ps.:Ich hab was gefunden kann jedoch nichts damit anfangen :

    Das Fernwartungs-Programm TR-069 deaktivieren

    " Standardmäßig läuft auf den Samsung-Routern der Fernwartungs-Daemon tr69. Dabei handelt es sich um eine Remote-Management-Funktion, die dem Provider Zugriff auf das eigene System gibt.

    Jeder muss selbst wissen, ob er das haben will. Aber es ist natürlich immer ein Sicherheitsrisiko, wenn man Leuten, die man nicht kennt, umfangreiche Zugriffsrechte einräumt. Deshalb empfehle ich generell, den TR-069-Daemon abzuschalten.

    Es gibt Berichte, dass Freenet diese Fernwartungs-Funktion auch aktiv nützt, und Kunden ohne ihr Zutun eine neue Firmware-Version aufspielt.

    TR-069 lässt sich recht einfach mit folgendem Eintrag in die Datei /configs/rc.local deaktivieren:

    /etc/init.d/tr69 stop

    Damit wird beim Booten der TR-069-Daemon gestoppt. Darüber hinaus kann man in der Datei /configs/etc/rc.conf die Optionen TR69_WAN_ENABLE und TR69_LAN_ENABLE auf "0" setzen, dann wird zusätzlich noch Port 8000 von der Firewall geblockt. "

    kann mir jemand sagen wo ich es eingeben muss bzw wie, die o.g. Datei habe ich nicht auf meinem Rechner
     
  2. xor16rox

    xor16rox Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Datei musst du auf der Box selber erstellen (mit vi) oder raufkopieren. Dann ausfuehrbar machen mit chmod +x.
     
  3. Pfiffikuss

    Pfiffikuss Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke das Du mir geantwortet hast ich dachte schon mir kann keiner helfen!
    Kannst Du mir sagen wie ich eine Datei auf den Router bekomme.
     
  4. xor16rox

    xor16rox Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie gesagt, mit vi auf der Box erstellen duerfte am einfachsten sein. Auf USB Stick kopieren, und dann vom mount-directory nach /configs kopieren muesste auch funktionieren. Oder wenn dropbear aktiviert ist, mit scp.

    Du kannst den Befehl auch einfach auf der Kommandozeile von Hand eingeben, dann ist er aber beim naechsten reboot wieder weg.
     
  5. Pfiffikuss

    Pfiffikuss Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kannst Du mir sagen wie die heißen muss "chmod /etc/init.d/tr69 stop" hab wirklich keine Ahnung von der Materiee.
     
  6. xor16rox

    xor16rox Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Befehl heisst, wie auch schon in dem gequoteten Howto steht:

    /etc/init.d/tr69 stop

    Den kannst du entweder von Hand eingeben, oder in die Datei /configs/rc.local reinschreiben. chmod ist dann dafuer da, die rc.local ausfuehrbar zu machen, damit das Script nach jedem Neustart abgearbeitet wird.

    chmod +x /configs/rc.local
     
  7. Pfiffikuss

    Pfiffikuss Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habs gemacht aber TR-069 Funktionalität bleibt aktiviert auch nach Neustart ... :mad:
     
  8. xor16rox

    xor16rox Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #8 xor16rox, 29 Apr. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 29 Apr. 2011
    Wie gesagt, wenn du den Befehl von Hand eingibst, haelt der Effekt nur bis zum naechsten Neustart.
    Falls du das mit der rc.local versucht hast, hast du vermutlich irgendwas faslch gemacht. Dann teste erst mal, ob sie ueberhaupt ausgefuehrt wird.

    http://www.bitflip.de/samsung/rclocal-howto.html

    Das kann man aber alles mit etwas Eigeninitiative selbst rausfinden. Deshalb werde ich hier nicht mehr antworten. Suchmaschinen existieren.
     
  9. Pfiffikuss

    Pfiffikuss Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Okay, ich teste mal.
    Danke für deine Hilfe.
    Ich melde mich wenn ich es hinbekommen hab