3U - der erste Monat

Jiro

Mitglied
Mitglied seit
23 Okt 2005
Beiträge
246
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo!

seit Anfang November habe ich eine DSL Anschluß mit VoIP bei 3U.
Ich habe nun ca. 15h über 3U telefoniert und bin sehr zufrieden. Ich hatte ein einziges Mal einen Gesprächsabbruch. Sonst lief alles tip-top auch Gespräche über 1 teilweise 2 Stunden laufen ohne Unterbrechung.

Auch ein Gassenbesetzt oder "tote Leitung" wie bei web.de zu Stoßzeiten gibts hier nicht.

Der Gesprächsaufbau dauert in den meisten Fällen etwas lange, fast so als ob sie eine ENUM Abfrage machen würden. Es bleibt aber akzeptabel. Einige Gespräche werden schneller verbunden. Ich konnte noch keine Regelmäßigkeit feststellen.

3U hat ein umfangreiches Online-Management für DSL und VoIP Kunden. Die Gesprächsdaten lassen sich umfangreich analysieren und aufarbeiten.

Eine VoiceBox ist auch dabei, die nutze ich aber nicht.

Der Preis von 1c pro Minute bei sekundengenauer Abrechnung ist wohl zZ top in Deutschland. Handy für 20c ist akzeptabel wegen 1/1s. Ausland 5c ist etwas teuer, hier muss man auf dus.net ausweichen, oder Callthrough mit tocall.de

3U unterstützt verschiedene Codecs wie 726.16, 726.32, jedoch 726.40 und ILBC nicht.

Rufnummernportierung bieten sie nicht an, ist aber für mich kein Ärgernis, die 0123 0000 xxxx ist einfach geiler.

Eingehende Gespräche für 2.9c/min. Keine echte Abzocke...

Gespräche von und zu Web.de sind kostenlos. Ein paar mehr Zusammenschlüsse wären toll, vielleicht kommt da noch was.

Sie haben eine Hotline mit 0800er Nummer. Man kommt schnell durch und die Jungs sind freundlich. Teilweise aber nur mäßige Fachkentniss. Echte Spezies wie bei dus.net haben die nicht. 2x hatten sie mir einen Rückruf versprochen, der aber nie kam.

Naja, das kennt man von anderen Call-Centern genauso.

In Anbetracht der Stabilität der Leitungen zZ mein Favorit.

bye Jiro
 

coach30

Neuer User
Mitglied seit
15 Okt 2005
Beiträge
123
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das kann ich von meiner Seite aus nur bestätigen.
Seit Juli 2006 bin ich bei 3utelecom und konnte bislang nichts
negatives entdecken. Alles läuft bestens und bei Fragen einfach
die kostenlose Hotline über 0800 kontaktieren. :)
 

simo

Mitglied
Mitglied seit
27 Nov 2004
Beiträge
228
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

coach30

Neuer User
Mitglied seit
15 Okt 2005
Beiträge
123
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@simo

Sorry, Tippfehler, es sollte natürlich Juli 2005 heißen.
Aber wie gesagt, funzt ohne Probleme.
 

siggi2

Neuer User
Mitglied seit
12 Mrz 2005
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
zwei mal 333 Minuten bekommen!

Hallo zusammen.

Bin schon über einem Jahr mit meinem ISDN-Anschluß PreselectionKunde bei 3U.
Heute habe ich mich zur 3U-InternetTelefonie angemeldet.
Bei der Anmeldung bin ich aufgefordert worden meine Festnetz-Rufnummer einzutragen und hab dafür 333 Freiminuten erhalten.

Kurz darauf (noch nicht aus my3U-Portal ausgeloggt) habe ich mich noch mal mit einer anderen MSN meines Festnetzanschlusses angemeldet und wieder 333 Freiminuten erhalten. :D

Im nach hinein ist es nicht mehr möglich sich mit zusätzlichen MSN's anzumelden!
 

Berni

Neuer User
Mitglied seit
13 Sep 2004
Beiträge
117
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Jiro schrieb:
......Eingehende Gespräche für 2.9c/min. Keine echte Abzocke......
Ich muß für ankommende Gespräche bezahlen????

Gruß
 

weberh

Neuer User
Mitglied seit
22 Jun 2005
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Berni,

nein, ankommende Gespräche kosten dich natürlich nichts, du bekommst sogar 1 ct. für jedes Gespräch das länger als 1 Minute dauert gutgeschrieben.
Leute die dich auf der 0123 Nummer anrufen zahlen 2,9 ct/Min.

@ siggi2
Guthaben besteht aber nur einen Monat. solltest halt jetzt einiges Telefonieren. Danach werden die Freiminuten gestrichen. Außerdem gelten Sie nur fürs Festnetz.

Gruss Heinz
 

siggi2

Neuer User
Mitglied seit
12 Mrz 2005
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
weberh schrieb:
@ siggi2
Guthaben besteht aber nur einen Monat. solltest halt jetzt einiges Telefonieren. Danach werden die Freiminuten gestrichen. Außerdem gelten Sie nur fürs Festnetz.
...wo haben die den Hinweis versteckt?
Hab's zumindest nicht gefunden...
 

weberh

Neuer User
Mitglied seit
22 Jun 2005
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

juergenausbw

Mitglied
Mitglied seit
5 Apr 2005
Beiträge
367
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo Jiro,

Jiro schrieb:
Der Gesprächsaufbau dauert in den meisten Fällen etwas lange, fast so als ob sie eine ENUM Abfrage machen würden. Es bleibt aber akzeptabel. Einige Gespräche werden schneller verbunden. Ich konnte noch keine Regelmäßigkeit feststellen.
Beende mal die Eingabe der Telefonnummer mit '#'.

Gruß
juergenausbw
 

siggi2

Neuer User
Mitglied seit
12 Mrz 2005
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Danke

weberh schrieb:
Freiminuten gültig bis 30 Tage nach Aktivierung.
Hallo Heinz,

danke für den Hinweis... dann bin ich ja beruhigt, immer hin 30 Tage nach Aktivierung und nicht in dem Monat der Anmeldung. ;)

Das neue Jahr fängt an, dann kann ich wenigstens all meine Freunde und Bekannte, die ich (muß zur Schande gestehen) in letzter Zeit ein wenig vernachläßigt habe, mal anrufen u. mit der Gelegenheit das neue Jahr wünschen... *smile*

Wünsche allen hier noch nen guten Rutsch ins Jahr 2006!
...und übrigens Danke an alle hier in diesem Forum, ihr habt mir dieses Jahr sehr viel weiter geholfen bez. VoIP!!!

Grüße,
Siggi.