.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

4410USB UND Fritz 7170

Dieses Thema im Forum "Auerswald" wurde erstellt von Papichef.de, 25 Okt. 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Papichef.de

    Papichef.de Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    4410 Fritz an Anlognebenstelle Port1 FritzFon1 oder 3 beides versucht.

    Hallo,

    ich denke ich habe alles so Eingestellt wie in der Wiki beschrieben, jedoch kann ich nicht über IP telefonieren egal ob man die versucht zu wählen oder die Nebenstelle von der Fritz anruft es kommt immer nur das Verbindungswarte Tuten.

    Hat jemand einen Tip?
     
  2. scalpel

    scalpel Neuer User

    Registriert seit:
    18 März 2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Baden
    Hi,

    wenn ich den Techniker von Auerswald richtig verstanden habe, muß die Fritzbox per ISDN an den 2.ten So-Port der 4410 gehängt werden.

    Ich such auch schon nach einem So-Modul für meine 4410.
     
  3. achim1108

    achim1108 Mitglied

    Registriert seit:
    12 Mai 2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Dortmund
    Es geht allerdings auch ohne 2. ext S0, einfach die FB zw. NTBA und ext S0 der 4410.
    Mit einem 2. ext S0 sind aber halt bis zu 4 Gespräche gelichzeitig möglich (2x ISDN und 2x VoIP)

    Hab übrigens noch eins rumliegen:
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=107623

    Gruß
    Achim
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.