4DSL - Mindestvertragslaufzeit + Kündigungsfrist

noah77

Neuer User
Mitglied seit
9 Feb 2008
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

unser Vertrag 4DSL läuft Ende März 2009 aus. Ich bin derzeit am Überlegen, was ich jetzt am Besten mache.

Das Handy und maxdome, das bei 4DSL dabei ist, nutzen wir eigentlich nicht. Demzufolge würde ich gerne in einen billigeren Tarif wechseln. Telefon und Internet Flat sollten auf jeden Fall sein.

Einen Wechsel komplett zu 1und1 (sprich: keinen Telekom-Analog-Anschluss mehr) sehen wir derzeit insbesondere aufgrund der Meldungen u. a. hier im Forum nicht vor. Höchstens Ihr postet mir, dass es doch nicht so schlimm wäre.

Jetzt hätten wir ein paar Fragen und hätten die Bitte, ob Ihr uns ein paar Tipps geben könntet:
1) Bis wann müssen wir kündigen (2 oder 3 Monate vorher?)?
2) Wie kündigt man am besten (per Einschreiben oder online)? Was muss man beachten?
3) Welchen Tarif würdet Ihr uns empfehlen? Telekom call & surf comfort oder ... (gibt es andere gute und günstige DSL/Telefon-Tarife, die auf Basis eines Analog-Anschlusses beruhen)?
4) Meint Ihr, irgendwann kommt mal ein Tarif mit einer mobile flat-Variante?

Wir danken Euch jetzt schon mal herzlich für Eure Antworten.

Grüße und schönes Wochenende
Noah
 

mr-1und1

Neuer User
Mitglied seit
5 Dez 2008
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kündigung muß spätestens 2 Monate vorher raus. Besser ist es gleich, damit man es nicht vergißt. Die Komplettanschlüsse von 1und1 sind nicht so schlecht, immerhin kosten sie 10 Euro weniger und du hast auf Wunsch noch eine Handy Flat dabei(Ohne Mehrkosten). Grundsätzlich kannst DU auch bei der Telekom deinen Anschluß behalten, dann ist es aber günstiger auch DSL von da zu nehmen.
[Edit frank_m24: unerlaubte Passage gelöscht]
Kündigung online reicht vollkommen aus. Wenn Du warten willst, bis es die mobile Flat gibt (bei 1&1 gibt es eine mobile Option.. für den halben Preis in alle Mobilen Netze lohnt aber nur wenn Du viel telefonierst und für den gleichen Gesprächspreis gibts das anderswo günstiger)
 

noah77

Neuer User
Mitglied seit
9 Feb 2008
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für die super schnelle Antwort.

bei mobile Flat, meinte ich mobiles surfen.
Andere Anbieter, die günstig sind und auf den analog-Anschluss beruhen ... gibt es da noch etwas gutes und günstiges?

Meinst Du 1und1 Vollanschluss ist wirklich nciht schlecht? Ich habe hier schon so viel schlechtes gelesen.

Grüße
Noah
 

wneudeck

Neuer User
Mitglied seit
30 Mai 2005
Beiträge
117
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Noah,
ob der Komplettanschluss schlecht ist oder nicht, kannst Du leider erst feststellen, wenn Du ihn hast. Warum verbreite ich diese Binsenweisheit?
Es ist wie überall im Leben. Wenn Probleme auftauchen, wird es (gut so) in den einschlägigen Foren gepostet. Nur posten eben dort nicht die Leute, die keine Probleme haben. Mit anderen Worten: Nur aus Forenäußerungen allein, kannst Du noch nicht den richtigen Schluss ziehen, es ist nur ein Anhaltspunkt.
Ich selbst habe in den letzten Tagen hier auch ein Problem mit "komplett" gepostet. Aber bisher war es einmalig und wenn es annähernd so bleibt, bin ich immer noch zufrieden.
Solltest Du allerdings in keinem Fall bereit sein, eine auch nur 2-tägige Störung in Kauf zu nehmen, dann würde ich den Komplettanschluss nicht wählen.
 

noah77

Neuer User
Mitglied seit
9 Feb 2008
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke!!!

Meint Ihr es kommt bald eine mobile Flat (zum Surfen) ins Angebot von der Provider?
Derzeit favorisiere ich den home&surf comfort-Tarif. Haben Ihr andere Tipps?

Grüße
Noah
 
V

voodoobaby

Guest
denke mal , es wird allgemein günstiger , die konkurrenz wird das schon richten

nutze derzeit eine flat ( sonderangebot für bestandskunden ) von simplytel für 4,95 /monat unbegrenzt mit drosselung ab 5gb

ist 6 monate gültig - ab dann wären es allerdings 29,95 / monat , wenn man sie weiterführen will , hat aber sowieso monatliche kündigung - also kein risiko
 

Bommel_0507

IPPF-Promi
Mitglied seit
9 Mai 2007
Beiträge
5,224
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@ noah77

Ja, z.B. diesen hier: "Mobiles Internet 1&1". Alternativ kannst du auch hier über das IPPF bestellen. Damit unterstützt du auch dieses Forum... :)

Gruß Bommel
 

noah77

Neuer User
Mitglied seit
9 Feb 2008
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
... das mit der Kündigungsfrist von 2 Monaten vor Ablauf ist wirklich korrekt? Auch bei meinem schon etwas älteren 4DSL-Vertrag? Ich dachte immer, es wären 3 Monate im Voraus?

Grüße
Noah
 

on-line

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Dez 2008
Beiträge
1,697
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Die 2 Monate sind korrekt. Es gab bei 1&1 und DSL Verträgen noch nie eine 3 monatige Kündigungsfrist. Alle DSL-Verträge nach Frühjahr 2005 haben eine 2 monatige Kündigungsfrist und damit auch 4DSL, das ja erst im März 2007 rauskam.
 

Ecki-No1

IPPF-Promi
Mitglied seit
28 Mai 2006
Beiträge
6,316
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Versuche doch jetzt eine Kündigung zum 31.03.2009 oder geht das bei 1und1 nicht?
 

noah77

Neuer User
Mitglied seit
9 Feb 2008
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Weiss jemand, wo man sieht, bis wann der Vertrag noch läuft? Die ursprüngliche Rechnung finde ich nicht mehr.
... und gibt es im www irgendwo ein Standardschreiben, das man für die Kündigung heranziehen kann?

Grüße
Noah
 

on-line

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Dez 2008
Beiträge
1,697
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Da gibt es 2 Möglichkeiten.

1. Man geht ins Kunden-Login und dort denn auf Kundenshop. Dann sollte rechts oben ein weißes Kästchen sein mit der Vertragslaufzeit.

2. Man geht auf die Vertragsseite http://login.1und1.de und spielt dort die Kündigung durch. Dort erfährt man denn das Datum. Das Durchspielen der Kündigung ist ohne Risiko.
 

unawave

Neuer User
Mitglied seit
2 Jun 2005
Beiträge
180
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Das Handy und maxdome, das bei 4DSL dabei ist, nutzen wir eigentlich nicht. Demzufolge würde ich gerne in einen billigeren Tarif wechseln. Telefon und Internet Flat sollten auf jeden Fall sein.
Welche DSL-Geschwindigkeit hast du zur Zeit? Wenn DSL-16.000: Würde dir auch DSL-6000 reichen? Denn wenn du, wie du schreibst, maxdome nicht nutzt, dann sollte DSL-6.000 doch völlig reichen.
Wenn du "online" kündigst mußt du hinterher eine kostenlose 0800-Nr. anrufen, um da das Kündigungsformular freizuschalten. Dann kannst du mit einem Sachbearbeiter sprechen und kannst dann auch von einem DSL-16.000-Vertrag zu einem DSL-6.000-Vertrag wechseln.

Einen Wechsel komplett zu 1und1 (sprich: keinen Telekom-Analog-Anschluss mehr) sehen wir derzeit insbesondere aufgrund der Meldungen u. a. hier im Forum nicht vor. Höchstens Ihr postet mir, dass es doch nicht so schlimm wäre.
Ich habe seit ca. 2 1/2 Monaten DSL-6000-komplett und bin zufrieden damit.

Wie kündigt man am besten (per Einschreiben oder online)?
Meiner Meinung nach ist die online-Kündigung über http://vertrag.1und1.de die beste Methode. Denn dann hat 1und1 schon alle Daten in ihrem System (Kunden-Nr., Vertrags-Nr., Laufzeit, Tarif, Adresse, etc.). Und du kannst nachsehen, ob die Kündigung bei 1und1 im System ist und registriert wurde.

(gibt es andere gute und günstige DSL/Telefon-Tarife, die auf Basis eines Analog-Anschlusses beruhen)?
Bei 1und1 z.B. die Basic-Tarife - da bleibt der Festnetz-Anschluß erhalten. Siehe http://dsl.1und1.de/xml/order/DslEinstiegResale
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,913
Beiträge
2,028,112
Mitglieder
351,067
Neuestes Mitglied
duakt