5->4->2->1 verbindung mit dem sipura 3000 ?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

chip273

Neuer User
Mitglied seit
22 Mai 2005
Beiträge
104
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
ich versuche seit einer woche mein spa 3000 so zu konfigurieren wie es mir am besten gefallen würde. Dazu sind mir 3 sachen wichtig:
1) voip zu pstn gespräche
2) automatische weiterleitung pstn zu vordefinierte voip verbindung
3) voip zu fxs mit pin code und dialplan.

Die varianten 1 und 2 umzusetzen war kein grosses problem. jedoch haperts bei der umsetung von der dritten einstellung. Ich nehme an diese wäre eigentlich auch kein problem wenn ich VoIP1 benutzen würde jedoch würde dies wiederum voraussetzen das ich 2 accounts habe und auch nutze. Dies jedoch will ich nicht. Ich will VoIP2 nuzen und sobal die box automatisch antwortet die Pın nummer für "VoIP Caller 2" eingeben und einen dialplan nutzen um dies zu tun.

Ist das nun so wie ich mir das vorstelle möglich oder geht das gar nicht. Ich dachte eigentlich das die leitung 4 im organisationsschema des adapters (seite 40 handbuch) auch für andere sachen als nur für Fxs <-> Fxo kopplungen zu gebrauchen ist.

Danke für hlife,
chip273

 

chip273

Neuer User
Mitglied seit
22 Mai 2005
Beiträge
104
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Niemand eine idee ?
 

TinTin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2004
Beiträge
1,864
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein, fällt mir auch nichts zu ein.
Ist ja auch ein etwas merkwürdiges Szenario. Wieso willst Du die Verbindung zum FXS Port mit PIN versehen? Rauswählen ins Festnetz tust Du doch schon mit dem FXO Port, nach PIN Eingabe. Soll das Telefon am FXS Ports nur klingeln wenn jemand eine PIN eingibt? lol - Verstehe den Sinn des Ganzen noch nicht...
 

chip273

Neuer User
Mitglied seit
22 Mai 2005
Beiträge
104
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Naja wie solls sonst funktionieren, wenn ich über VoIP2 direkt an den fxs gehe dann klingelt das telefon doch immer, wenn dann jemand rangeht kann ich nicht mehr über fxo rauswählen, wenn aber die box immer rangeht um die pin abzufragen kann ich nicht mehr mit dem fxs port sprechen. Also dachte ich da mache ich mir ein "pseudo menü" indem ich 2 verschiedene pin nummern benutze, eins um über fxo rauszuwählen das andere um über fxs das telefon klingeln zu lassen. Sonnst müsste ich gleich 2 leitungen(accounts) vom VoIP provider verlangen einen für VoIP1 und einen für VoIP2, dann hätten die leitungen unterschiedliche rufnummern und das problem wäre auch gelöst. Dann kommt da aber noch eine 3. rufnummer hinzu für die andere seite. Ich wollte das ganze eben mit 2 nummern aufziehen.
 

TinTin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2004
Beiträge
1,864
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wie Du schon schreibst ist die beste und sauberste Lösung (kostet ja auch nichts 2 Nummern bei z.B. sipgate zu haben) hier 2 VoIP accounts zu benutzen, eine Auswahl via PIN ob nun zum FXO oder FXS Port connected wird ist meines Wissens nach nicht möglich.

Eine andere Möglichkeit wäre es jedoch evtl. über VoIP1 reinzukommen statt über VoIP2 und die Unterscheidung, ob es nun am FXS klingeln soll oder ob zur Abfrage der PIN für den FXO Port verzweigt werden soll per Caller ID zu treffen. Sprich Du schaltet am Handy (oder wo auch immer) die Rufnummernübermittlung aus und es klingelt am FXS Port. Überträgst Du die Nummer, greift ein einzustellendes call forwarding unter User1 mit "Selective Call Forward Settings" zum FXO Port. Rein theoretisch müßte sich das machen lassen - ausprobiert habe ich es nicht.

Gruß,
Tin
 

chip273

Neuer User
Mitglied seit
22 Mai 2005
Beiträge
104
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für deine hilfe.
Ich glaube ich werde wirklich einen 2. account besorgen, dadurch kann dann auch der nutzer am fxs frei nach schnautze telefonieren ohne immer warten zu müssen bis eine freie VoIP leitung da ist. Und ja! sogar die rufnummer an dritte weitergeben um angerufen werden zu können.

Schade eigentlich das das gerät dazu zu blöd ist. Die hardware dazu ist ja wie's scheint vorhanden.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,913
Beiträge
2,028,114
Mitglieder
351,068
Neuestes Mitglied
mercuryex