.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

5020 VoIP 3.0 beta: Problem mit Prefix bei Callthrough?

Dieses Thema im Forum "Auerswald" wurde erstellt von KarstenT, 25 Sep. 2008.

  1. KarstenT

    KarstenT Neuer User

    Registriert seit:
    8 Sep. 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    auch ich hab´ bei meiner 5020 VoIP die aktuelle Beta-Firmware drauf, die die internen VoIP-Clients unterstützt.

    Wie ich feststellte, scheint sich im Laufe der letzten Firmwareversionen etwas in Sachen Callthough getan zu haben: bei meinen zwei Handies erkennt die Auerswald-Anlage nun nicht mehr die Rufnummer, wenn ich über Calltrough reinwähle und die übermittelte Rufnummer mit "+49" anfängt. Die Anlage antwortet schlicht nicht, nach ein paar Minuten Stille kann ich dann nur am Handy noch auflegen.

    Eigentlich hat das bisher immer geklappt, und mit einer 4010USB funktioniert es nach wie vor hervorragend.

    Hat das Problem vielleicht noch jemand festgestellt ?

    Gruß

    Karsten
     
  2. Markus_

    Markus_ Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juni 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    System Administrator
    Ort:
    nahe Wien
    wenn ich von außen meine anlage anrufe tut sich auch bei mir nix. ist anscheinend ein bug, der hoffentlich bald behoben wird.
     
  3. KarstenT

    KarstenT Neuer User

    Registriert seit:
    8 Sep. 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    prima (wie man es sieht...), dann bin ich damit ja nicht alleine !

    Der Auerswald-Support meinte zunächst, daß in diesem Bereich keine Änderung erfolgt sei, hat meine Fehlerbeschreibung dann aber an die Entwicklungsabteilung weitergeleitet.

    Hab´s mit 2 Handies getestet, klappt nicht. Beide funktionieren im Zusammenspiel mit einer Auerswald 4410USB einwandfrei. Es muss schon an der neuen Firmware liegen.

    Gruß

    Karsten
     
  4. UGRAS

    UGRAS Mitglied

    Registriert seit:
    17 Okt. 2007
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    über welches Amt versucht ihr die Call Through Verbindung aufzubauen ?

    Mit der Firmware Version 3.0A - Build 003 funktioniert es noch bei mir. Als Amt nutze ich ISDN.

    Gruß

    Uwe
     
  5. KarstenT

    KarstenT Neuer User

    Registriert seit:
    8 Sep. 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich gehe über ISDN und VoIP raus, je nachdem, ob ich eine Festnetz- oder Mobilnummer wähle ... es funktioniert in beiden Fällen nicht.

    Firmware ist allerdings 3.0B build 003 Beta.

    Dann werde ich bei Gelegenheit mal die ältere Version ausprobieren. :cool:
     
  6. UGRAS

    UGRAS Mitglied

    Registriert seit:
    17 Okt. 2007
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe eben die neue Beta eingespielt und bis jetzt gibt es keine Probleme.
    Um das Call Through zu testen habe ich mit dem Handy (D1) meine Call Through Nummer angerufen (ISDN) und bin mit dem 2. B-Kanal wieder raus zu einem Festnetzteilnehmer.
    Soweit alles OK.

    Gruß

    Uwe
     
  7. KarstenT

    KarstenT Neuer User

    Registriert seit:
    8 Sep. 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe gerade die neue Version 3.0 E Build 000 (public beta) eingespielt - leider funktioniert es auch damit nicht.
    Der eingehende Ruf erscheint in der Gesprächsdatenliste, ein ausgehender Ruf findet nicht statt, erscheint auch nicht in der Liste. Stattdessen beendet die Anlage nach ca. 1 min 10 sek die Verbindung.

    Nicht falsch verstehen: normales CallThrough klappt hervorragend, nur die Erkennung des Praefix +49 bei Wahl aus dem Telefonbuch heraus geht nicht. (Daran allein liegt es nicht, denn auch bei manueller Wahl von +49... nach der Callthrough-Einwahl funktioniert es nicht.)

    Gruß

    Karsten
     
  8. UGRAS

    UGRAS Mitglied

    Registriert seit:
    17 Okt. 2007
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Karsten,

    ich kann dein Problem immer noch nicht nachvollziehen. Im Telefonbuch/Kurzwahl kann ich +49 überhaupt nicht eintragen.

    Gruß

    Uwe
     
  9. KarstenT

    KarstenT Neuer User

    Registriert seit:
    8 Sep. 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ups, hallo Uwe - hab gerade erst Deinen Beitrag gesehen, irgendwie hat die Benachrichtigungsfunktion des Forums nicht funktioniert.
    Problem war, die im Handy-Telefonbuch im internationalen Format gespeicherten Rufnummern per CallThrough an die Auerswald-Anlage zu übergeben. Bei manchen Handies gibt es eine Telefonkartenfunktion, die dann erst die CallThrough-Nummer anruft und dann per Tonwahl die eigentliche Rufnummer an die Anlage übergibt. Dort musste dann aber das +49 korrekt umgesetzt werden - was seit ein paar Versionen nicht mehr funktionierte.

    Entwarnung ;-) :
    mit der heute veröffentlichten Beta 3.0G funktioniert die Sache wieder einwandfrei, der Fehler wurde also behoben.
    Hat meine Fehlermeldung an den Support also funktioniert :)