[Frage] 5140 um route_always_over_internet Option in voip.cfg erweitern

latebricola

Neuer User
Mitglied seit
3 Feb 2012
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

ich habe eine Fritzbox 5140, auf der ich gerne einen VOIP-Account über eine 2. PVC neben anderen über die "normale" Internetverbindung gerouteten Accounts einrichten möchte.

Die FRITZ.Box_Fon_5140.AnnexB.43.04.67.image unterstützt zwar eine zweite PVC, bietet allerdings (noch) keine Option, mit der man festlegen kann über welche Verbindung die Accounts telefonieren.

In neueren Firmwareversionen gibt es dafür offenbar die Option route_always_over_internet in der voip.cfg.

Diese würde ich gerne auf die 5140 portieren.

Jetzt meine Frage(n) dazu:

Reicht es dazu einfach voipd beispielsweise aus der FRITZ.Box_Fon_WLAN_7270_v1.54.04.88.image zu extrahieren und in das 5140-Image einzuschließen?
Ist es ggf. sinnvoller das für alle in remove_voipd spezifizierten Dateien zu tun?

Wie seht ihr die Erfolgsaussichten?
Funktioniert das oder übersehe ich da etwas, bin ich da gar am falschen Ort und die voip.cfg-Option wird ganz woanders ausgewertet?

Für sachdienliche Hinweise bin ich mehr als dankbar.

PS: Ja, mit dtmfbox sollen PVC- und Internetrouting wohl auch funktionieren aber die Lösung machte mir keinen sonderlich zuverlässigen Eindruck.
 

Andre

IPPF-Promi
Mitglied seit
27 Dez 2004
Beiträge
3,309
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Das könnte kniffelig werden, nur der voipd wird eher nicht reichen, da die Konfiguration durch andere Module bearbeitet und ausgewertet wird.
Die 5140 hat nur 4MB Flash und 16MB RAM und ist damit - obwohl sie ansonsten vom Platinenlayout eine Ableitung der 7170 ist - leider nicht unbedingt geeignet, neuere Firmwares zu unterstützen.
Daher ist es auch nicht möglich, einfach eine 7170-Firmware unter freetz als Alienfirmware zu kompilieren, wie es für einige andere Boxen möglich ist.

Da müsstest Du tiefer in freetz einsteigen, um eine 4/16er Firmware auf Basis der 7170 für die 5140 zu erzeugen - obs mit der mageren Hardware dann läuft, ist aber eher fraglich.
Ich schätze, der Aufwand lohnt eher nicht. Eine richtige 7170 kostet gebraucht nicht so viel. Nur wenn man seinen Spieltrieb ausleben möchte, würde es sich lohnen - da gibts aber bessere Ziele.