7050: eingehende Rufe kommen nur z. T. an

wootec

Neuer User
Mitglied seit
21 Mai 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,
folgendes Problem habe ich bei eingehenden Anrufen: einige kommen an und können geführt werden, einige kommen nicht an, d. h. es klingelt nicht, die Rufe stehen aber in der Anrufliste, auch durch abheben während des Anrufes kommt keine Verbindung zustande. Der Anrufende hört die Nachricht: "Der Anschluss ist nicht erreichbar". Jetzt habe ich das Gefühl, dass die nicht ankommenden Rufe alle die ohne Rufnummernübermittlung sind, also z.B. Rufe von Analoganschlüssen. Gibt es eine Lösung? Im voraus vielen Dank.

Softwarestand: 14.04.15
 

h1watcher

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
1,037
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Willkommen im Forum.

In Deinem Fall kann ein Problem bei Deinem VoIP-Provider vorliegen. Ich hatte dieses Problem vor 2 Tagen mit Freenet für ca. 1 Std. auch.


Edit: Oder ist bei Internettelefonie / Erweiterte Einstellungen " Internetanrufe ohne Rufnummer abweisen" aktiviert?
 
Zuletzt bearbeitet:

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Hallo,

Das Problem hatten wir schon öfters. Es kann z.B. nach einem Firmwareupdate auftreten, oder wenn in den Rufsperren oder Rufumleitungen Käse drin steht. Kontrolliere also als erstes diese Listen. Gibt es Einträge mit kryptischen Zeichen, so lösche sie.

Auf jeden Fall ist ein Reset auf Werkseinstellungen anzuraten, mit Eingabe aller Daten von Hand.

Viele Grüße

Frank
 

wootec

Neuer User
Mitglied seit
21 Mai 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vielen Dank.

In der Rufsperre waren 2 Eintragungen mit kryptischen Zeichen, die nie angelegt wurden. Löschen war nicht möglich. Nach Reset und Neueinrichtung war alles wieder in Ordnung. Vielen Dank für Eure Hilfe.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,349
Beiträge
2,021,423
Mitglieder
349,905
Neuestes Mitglied
ZZTopgun