.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7050 WLAN nach upgrade (FAST) tot

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von uhustick, 17 Dez. 2006.

  1. uhustick

    uhustick Neuer User

    Registriert seit:
    17 Dez. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    meine 7050 hat seit einiger Zeit das Problem daß sie sich immer wieder aufhängt. Power off/on hat bisher geholfen, hab mir nicht allzuviel draus gemacht.
    Seit Vorgestern bekamen nun plötzlich die Analogtelefone beim Abheben kein Amt mehr, obwohl so konfiguriert. Festnetz LED ging nur ca 2s. an, dann wieder aus.

    Nach Einigen erfolglosen Tests habe ich mich entschlossen den FW Upgrade auf die aktuelle Version 4.25 einzuspielen...:( groooser Fehler.
    Die Power LED der Box blinkte danach nur noch, keine weiter Funktion, Box via LAN nicht mehr erreichbar. Auch nicht per USB.

    Also einen Laptop rauzsgezerrt der noch nie was mit der 7050 zu tun hatte, neueste AVM USB Treiber und DSL software aufgespielt und siehe da..Box connected wieder über USB.
    Dann Reset auf Werkseinstellung gewählt, was auch funktioniert hat.
    Connect via LAN zur Box geht wieder ( 192.168.178.1 )
    Danach konnte ich problemlos die DSL Zugangsdaten eingeben.
    ( Was mir dabei auffiel ist, dass die Box die Befehle extrem langsam abarbeitet. )

    Die Box connected aber nicht zum DSL Provider. Power LED blinkt forever.

    Da ich dummerweise das alte FW image nicht mehr habe wollte ich das 15er recovery image aufspielen, denn vielleicht ist da ja noch was korrupt in der Box.
    ALso fritz.box_fon_wlan_7050.04.15.recover-image gestartet, Mediasensing wird aktiviert, PC rebootet, recovery tool sucht nach der Box aber auf 192.168.178.2 !!! und findet sie logischerweise nicht. denn die heisst ja 178.1 !

    Der nächste Schritt ist nun das offene Fenster....
    oder hat jemand von Euch noch eine zündende Idee wie man die Box wieder ans Leben bringt ?

    US

    Kann man eigentlich das Image einer funktionierenden Box sichern? ( Habe mehrere Boxen im Einsatz )
     
  2. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo und herzlich willkommen,

    dass während des Recovers die Box auf einer anderen IP gesucht wird, hat seine Richtigkeit. Das Recover weist der Box eine neue IP zu und sucht sie dann unter der. Das ist völlig richtig. Wichtig ist, die Box erstmal stromlos zu machen und den Strom dann schnell wieder anzuschließen, wenn das Recover-Tool das fordert. Wenn das Recover-Tool bei einer nicht vollständig kaputten Box nicht funktioniert, ist häufig eine nicht oder nicht vollständig deaktivierte Firewall schuld.
    Du kannst von jeder Box die Einstellungen sichern und auf gleiche Boxen (z.B. 7170 untereinander) mit gleicher Firmware einspielen. Was möchtest du denn zusätzlich noch sichern?

    Gruß

    Marsupilami
     
  3. uhustick

    uhustick Neuer User

    Registriert seit:
    17 Dez. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe gerade sicherheitshalber die MC Affe Firewall komplett deinstalliert und auch die Windows Firewall, die dann automatisch nach reboot aktiv wird, deaktiviert.
    Das Ergebnis ist dasselbe.
    Starten des recovery tools, reboot, ( power der 7050 ist dabei aus ), sofort wenn von Tool gefordert wird die power der 7050 eingeschaltet.
    Das Tool sucht auf 178.2, nun schon im 5ten Durchlauf, ohne Erfolg.
    Würde mich auch wundern wenn das ginge, denn per ping ist die Box nach wie vor mit 178.1 erreichbar.

    Dass ich die Einstellungen gleicher Boxen mit gleicher FW sicher und wiederherstellen kann ist mir klar.
    Ich wollte aber z.B. von einer Box mit der FW 04.15 die Firmware als Image sichern und auf eine andere einspielen. Habe zwar gelesen, dass das via Telnet FTP Websrv etc. geht, das ist mir aber zuviel Aufwand. Such nach einer einfacheren Möglichkeit. (Der Zeitaufwand die 7050 zu retten ist ohnehin schon in keinem Verhältnis mehr.)

    Gruss

    US
     
  4. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    An welchem Anschluss hängt der PC, von dem du das Recover versuchst und mit was für einem Kabel?
     
  5. uhustick

    uhustick Neuer User

    Registriert seit:
    17 Dez. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    USB ist abgezogen.
    7050 Box hängt am Ethernet port des PC mit rotem Ethernet x-over Kabel.
    ( Connection muss ja gut sein, sonst könnte ich die box ja nicht per ping erreichen. )
    Ansonsten sind PC und Box von allen anderen Netzen getrennt. Also nur die beiden miteinander verbunden.
    US
     
  6. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    LAN A oder LAN B?
     
  7. uhustick

    uhustick Neuer User

    Registriert seit:
    17 Dez. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    haengt an LAN A
     
  8. uhustick

    uhustick Neuer User

    Registriert seit:
    17 Dez. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Problem gelöst :eek:)
    AVM tauscht die Box aus, ist defekt.
    US