.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7170 als repeater mit lan printserver?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von macintosh, 27 Jan. 2009.

  1. macintosh

    macintosh Neuer User

    Registriert seit:
    29 Nov. 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Möchte da so eine konstelation machen wo ich die Box 7170 als Repeater verwenden und mein Lan Printserver für 2 Drucker damit verbinde, das ganze dann per Wlan mit der 7270 verbinde.
    Ist es dann möglich wenn ich dann mit dem Läppi mit der 7270 verbunden bin dann auf die Drucker zuzugreifen die mit dem repeater 7170 über Lan mit printserver verbunden sind?
    Danke für eure Hilfe
     
  2. macintosh

    macintosh Neuer User

    Registriert seit:
    29 Nov. 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hat sich soweit alles erledigt es klappt,habe mir heute die zeit genommen und meine alte gute 7170 als repeater an die 7270 Basis angemeldet und siehe da mit ein paar schwierigkeiten geht jetzt alles wunderbar.
    Da mein alter Belkin Wlan printserver nur WEP verschl. kann und ich die Fritz mini noch benutze, die kann nur WAP.
    Deshalb der ganze Umweg mit dem repeater,den brauche ich eigentlich nur zum Drucken.
    Die einzige kleinigkeit wo mich stört ist nur noch,war schon mit dem gigaset repeater, das wenn man den repeater bzw. die 7170 ausschaltet. bleibt die im Wlan Monitor der Basis 7270 immer verbunden 100% also grüne Balken sind alle vorhanden. Dabei geht dann die Nachtschaltung nicht mehr weil die denkt da besteht eine Wlan Verbindung, hat da vielleicht jemand eine Lösung?
    Der Bug besteht schon lange.War schon mit der 7170 als basis und mein alter gigaset repeater so