.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7170 (Basis) mit WDS mit A800 (Repeater) verbinden

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von triangle, 27 Sep. 2008.

  1. triangle

    triangle Neuer User

    Registriert seit:
    4 Nov. 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Freunde,

    ich möchte meine Fritz!Box 7170 (Basis) über WDS mit einer Arcor A800 (Repeater) verbinden.
    Die Verschlüsselung macht mir Sorge, da ich maximal WEP zum laufen bekommen habe. Eine WPA oder WPA2 Verschlüsselung ist aber für mich minimum.
    Es irritiert mich, dass ich bei der 7170 für WLAN und WDS jeweils eine separate Verschlüsselung konfigurieren kann. Bei der A800 gibt es nur eine globale Konfigurationsseite für die Verschlüsselung.

    Es läuft also das WLAN der 7170 mit WPA2. WPS zwischen beiden Stationen sowie das WLAN der A800 mit WEP. Ein Client kann sich sowohl über WPA2 mit der 7170 verbinden, als auch über WEP mit der A800.

    So macht das natürlich keinen Sinn, weil man an die Clients je nach Nähe zur anderen WLAN Station umkonfigurieren müsste.
    Gibt es eine WDS Lösung über WPA2 im gesamten Netz?

    Alternativ würde ich mir eine 7270 kaufen - USB2 und Repeaterfunktion ist mir wichtig.

    triangle
     
  2. RiverSource

    RiverSource Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2008
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    da nur WEP als Verschlüsselung für WDS standardisiert ist, geht WPA oder WPA2 nur zwischen Geräten gleicher Hersteller als proprietäre Erweiterung.

    Folge: WEP benutzen oder kompatibles Equipment kaufen.