.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7170 oder 7270 als Basis?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von charly1, 12 Nov. 2008.

  1. charly1

    charly1 Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2004
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 charly1, 12 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 12 Nov. 2008
    [Edit frank_m24: Abgetrennt von hier: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=102853]

    hallo,

    ich habe eine fritz 7170 und eine fritz homeserver (ist das die 7270??). ich will eine der beiden nun als repeater nutzen. im augenblick habe ich die 7170 als basis.
    nun die frage:

    1. gibt es einen wlan-reichweitenunterschied wenn ich den homeserver oder die 7170 als basis nutze?? wie weit ist erfahrungsgemäß die reichweite??

    2. kann ich an der repeaterstation dann auch ein telefon anschliessen und ihn (z.b. von sipgate) einrichte (festnetz ist nicht nötig)??

    3. wie ist die gesprächsqualität wenn ich das so hinbekomme wie es vorhabe??

    4. wenn ich den homeserver als basis nutze, kann ich (wie ich es bei meiner 7170 habe) eine t-online ip erzwingen??

    5. kann ich den homeserver auch auf avm flashen??

    vielen dank für alle infos
    gruß
    charly
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nochmals zur Erinnerung für die ganz Hartnäckigen Frager ... Post #1 und Post #61!
     
  3. charly1

    charly1 Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2004
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mein problem bei deiner antwort ist, wenn man dann einen eigenen threat aufmacht habe ich schon sehr oft die die antwort " versuch es mal mit der funktion SUCHE " gelesen. aus angst eine solche antwort zu bekommen habe ich mich hier angehängt (erst SUCHE benutzt, einige postings gelesen und in diesem (ähnlichen) threat gepostet)

    wie man es macht ist es falsch.

    nichts für ungut
    charly
     
  4. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    richtig clever wäre es ja, wenn du dir die Antworten aus der Suche holst, und nicht nur den Ort, deine Fragen zu platzieren. ;)

    Zu 1: Hängt sehr von deinen individuellen Randbedingungen ab, kann von außen niemand seriös beantworten

    Zu 2: Ja

    Zu 3: Gut

    Zu 4: Ja

    Zu 5: Ja

    Details gibts zu allen Fragen - du ahnst es schon - über die Suchfunktion.
     
  5. charly1

    charly1 Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2004
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    supi, danke

    den rest (ver)suche ich mir dann gerne durch die funktion "SUCHE"

    P.S.: es ist aber wirklich manchmal sehr schwierig die suchfunktion so zu nutzen das man auf "etwas komplexere" fragestellungen antorten bekommt. es sind oft sehr viele threats als suchergebniss. zudem liest man sich schwindelig um am schluss eines 15 seitigen threats festzustellen das es doch nichts mit meiner frage zu tun hat oder nur ein teil der fragen geklärt ist die in zusammenhang mit den anderen (unbeantworteten) fragen keine wirkliche hilfe ist. dies macht man dann 5 mal und nach viel lesen und vielen stunden traut man sich dann doch mal ein ähnlichen threat zu nutzen um seine frage zu stellen.
     
  6. charly1

    charly1 Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2004
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hiho, ich habe mal wieder eine frage und trau mich nicht einen neuen threat zu öffnen. wer kann mir sagen wie ich meine homeserver box (soweit ich weiss 7270) die telekom ip erzwingen lassen kann. die homeserver box hat die vorletzte laborfirmwareversion drauf.

    ich hab alles mögliche in der suche eingegeben und in hunderten von threats versucht die lösung zu finden = nix genaues gefunden.

    hier meine fragen:
    1. muss ich die box erst entbranden oder geht das auch so??
    2. wie gehe ich beim entbranden vor (telnet habe ich versucht. ich komme nicht auf die box) irgendwie soll es dateien geben welche das entbranden wie ein firmwareupdate durchführen. ich find die aber nicht und hab angst eine falsche zu installieren.
    3. wie kann ich dann die ip erzwingen lassen. den FBeditor 0.5.1 habe ich mir schon runtergeladen...aber wie geh ich genau vor??

    vielen dank für hilfe
    gruss
    charly


    p.s. ihr seht durch meine kenntnis von telnet und fbeditor hab ich schon einige threats gelesen!!! ;-)
     
  7. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein