.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7170 reagiert nicht auf eingehende VOIP-Anrufe

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von geko7170, 14 Okt. 2006.

  1. geko7170

    geko7170 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,

    bin vor kurzem von der 7050 umgestiegen auf die 7170. Nun kommt es bei der 7170 zu folgenden Problem. Eingehende VOIP-Anrufe klingeln zwar bei den angeschlossenen Telefonen, aber beim Annehmen dieser Anrufe wird nicht verbunden, im Hörer ist Ruhe und der Anrufer hört weiterhin ein Klingelzeichen bis der Abwurf erfolgt bzw. die Weiterleitung zur Mailbox ( wenn im Controlcenter konfiguriert). Wird die Festnetzrufnummer der Telekom gewählt funktioniert alles einwandfrei. Ausgehende Rufe funktionieren über Internet und Festnetz bestens. Fehler sind in der Konf-Oberfläche nicht ersichtlich, ebenfalls geben die logs nichts her.

    Nun noch ein paar Worte zu meiner Konfiguration:

    7170 an 3DSL
    analoger Telefonanschluß der Telekom
    alte Festnetzrufnummer ist weiterhin eigenständig bei der Telekom
    vier zusätzliche Internettelefonrufnummern bei 1&1
    analoges Telefon an FON1
    T-Sinus 45 AB isdn an ISDN-Anschluss der Box
    erst 15-er FW , dann auf aktuelle Labor 2945 - gleiches Verhalten


    Wichtig ist, dass ich leider mit der 7050 nicht mehr testen kann, da ich sie nicht mehr habe :-( Tatsache ist, das ich bis zur Umrüstung, zum Anrufen zu Hause immer die Internettelefonnummer nutzte, ohne Probleme, jetzt geht dies nicht mehr. An den sichtbaren Einstellungen kann ich nichts fehlerhaftes erkennen. Interessant ist auch noch, legt man das Telefongespräch, welches ja eigentlich gar nicht connectet ist (da es ja beim Anrufer fröhlich weiterklingelt), "auf" , steht im log Busy on Bus und der Anrufer bekommt den netten Spruch "Der Anrufer ist zur Zeit nicht erreichbar.."

    Melde ich meinen PC mit dem Softphone und den selben Internettelefonnummern an, ist alles bestens, ergo hat es wohl etwas mit der 7170 zu tun.

    Habe keine Idee was noch an den Einstellungen änderbar wäre.

    Hat jemand ähnliches schon erlebt?

    Grüße
     
  2. zeuli

    zeuli Neuer User

    Registriert seit:
    1 Okt. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe seit 2 Wochen das gleiche Problem, mit meiner Fritzbox 7141.
    Von einen Tag auf den anderen funktionierte es nicht mehr, ohne die Einstellungen zu ändern.

    Hat jemand einen jemand Rat?

    Ciao

    Zeuli
     
  3. geko7170

    geko7170 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nachgeliefert....

    Nachgeliefert....

    noch eine Idee hinterher, könnte es sein, dass beim Umstieg vom bisherigen DSL mit VOIP bei 1&1 auf das 3DSL-Paket die Erreichbarkeit der zusätzlichen Internetrufnummern nunmehr auf die UI-Gruppe reduziert ist - sei denn man hat seine alte Telekom-Festnetznummer auf 1&1-Internettelefonie umstellen lassen. Dagegen spricht allerdings, dass es mit dem Softphone am PC dennoch funzt :-( Inwieweit es hier Ähnlichkeiten zu dem Problem " keine Anrufe vom Handy" gibt, erschließt sich mir noch nicht ganz.

    Grüße
     
  4. Vegetak

    Vegetak Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juni 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker - Systemintegration
    Ort:
    Hattingen
    Habe gleiches Problem:

    MAn kann mich nicht mehr auf VOIP Nummern anrufen, an der Gegenstellle tutet es normal, bei mir klingelt es auch, aber wenn ich ran gehe ist das Telefonat weg! Manchmal bekommt die Gegenstelle auch ein besetztzeichen und bei mir klingelt nichts. Diese Anrufe werden nicht in der Anrufliste angezeigt.
    Wenn man meine Festneznummer anruft geht alles Problemlos, auch raustelefonieren über VOIP ist kein Problem.
    Habe schon meine einwahl bei 1und1 geändert auf "andere Internetanbieter" und dann "D1und1/kaXXXX-XXX@online.de".
    Nach Neustart der FritzBox funktioniert erstmal wieder alles, aber nur eine gewisse Zeit lang.
    FritzBox 7170.
     
  5. AlexSc

    AlexSc Neuer User

    Registriert seit:
    4 Feb. 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich hatte ähnliche Probleme. Nachdem ich die Komprimierung der Sprachpakete aktiviert habe funktioniert alles.
     
  6. SteffenGrün

    SteffenGrün Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    2,634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [Edit wichard: Fullquote des Eingangspostings gelöscht]

    Steht bei Nebenstellen / Festnetzrufnummern die richtige Anschlussart und dort die Rufnummer(n) ohne Vorwahl? Sollte zumindest ohne Vorwahl dort stehen.

    Hast du bei deinen 1&1 VOIP Nummern immer das gleiche VOIP Passwort benutzt? Falls ja, ändere das in CC und Box bei jeder VOIP Nummer ein anderes Passwort. Hatte das kürzlich auch mal bei einem Kunden. Danach hats wieder geklappt.