.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7170 und 6 Rechner

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von rafael, 24 Jan. 2009.

  1. rafael

    rafael Neuer User

    Registriert seit:
    1 Juli 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Habe hier ein kleines Problem:( ich möchte mit 6 rechnern ins Netz mit Fritzbox7170 wie mache ich das am besten ?
    Die Box hat nur einen 4er Switcher intergriert mir fehlen dann halt 2 Anschlüsse
    soll ich einfach noch einen Switcher dranhängen und wie verhält sich das dann
    bitte um Hilfe
    Mfg
    rafael
     
  2. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    #2 Feuer-Fritz, 24 Jan. 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24 Jan. 2009
    Richtig Switch dran und gut ist das, habe ich auch so gemacht ;-)

    Ups: Willkommen im Forum, habe ich total übersehen ;-)
     
  3. rafael

    rafael Neuer User

    Registriert seit:
    1 Juli 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok danke werde das mal machen müssen gibt es irgendwelche kaufempfehlung was Switch angeht was keine probleme mit Fritzi macht ?
    Mfg
    Rafael
     
  4. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    alle handelsüblichen Switche für 15¤ sollten dir genügen!

    PS: Willkommen im Forum!
     
  5. Elsi29

    Elsi29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,799
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Lingen
    Oder per WLAN verbinden.
     
  6. rafael

    rafael Neuer User

    Registriert seit:
    1 Juli 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok danke euch für eure Mühe :)
    Mfg
    Rafael
     
  7. kleinroland

    kleinroland Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juli 2006
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo und willkommen auch von mir.

    Probleme sollten Switche nicht verursachen, sind sie doch eigentlich nur "dumme" Datenweiterleiter.
    Im Unterschied zu Hubs aber so intelligent das sie die Daten auf den richtigen Ports weiterleiten und nicht einfach an alle Ports schicken.
    Wie es mit so genannten managged Switches aussieht weiß ich leider nicht, die werden bei uns in der Firma verwendet, zuhause aber doch eher selten (den ersten Steinen schonmal ausweich die da geflogen kommen *g* ).
    Ich kann mir aber nicht vorstellen das die Probleme verursachen werden/können, lasse mich aber gerne eines besseren/anderen belehren.
    Aber nur so am Rande: Ich habe bei mir zuhause die Lan-Ausgänge der FB an Stockwerke gebunden und verteile in jedem Stockwerk mit einem 6-16 fach Switch, je nachdem wieviel Netzwerkdosen schon installiert sind und es klappt ohne Probleme.

    In diesem Sinne ein schönes Wochenende.
    Grüße
    kleinroland
     
  8. birnenkind

    birnenkind Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hoi,

    wenn der Preisunterschied nich zu stark, 1gbit switch kaufen, eventuell dann nen 8 porter, dann kannst du alle PCs (falls 1gbit netzwerkkarten vorhanden und deine Verkabelung mitspielt) mit 1gbit fahren. Gigabit ist die zukunft, ich wuerd mir keinen switch mehr mit 100mbit zulegen....seh das immer mehr bei Firmen, dass solangsam 100mbit ans limit kommt...

    gruessle