.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7170 und 7270 per Datenkabel verbinden und Voip nutzen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von andrupo, 4 Jan. 2009.

  1. andrupo

    andrupo Neuer User

    Registriert seit:
    12 Aug. 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem bzw. weiß nicht, wie ich folgende Konstallation lösen kann:

    Ich habe im Untergeschoss eine Fb 7270, an der DSL und VoIP für unsere Wohnung angeschlossen ist. Im ersten OG habe ich mein Büro. Das WLan der 7270 reicht allerdings nicht bis ins Obergeschoss, ebenso habe ich dort noch kein Telefon möchte aber eins dort mit separater Telefonnummer sowie ein Faxgerät haben.

    In meinem Bestand findet sich noch eine alte Fb 7170.

    Kann ich die 7170 im OG mit der 7270 per Datenkabel verbinden und dann mit der 7170 ebenfalls über VoIP telefonieren und ins Internet gehen, wenn weiterhin die 7270 der Zugang zum WWW sein soll (also die 7270 als

    Wie müsste ich die beiden FBen verkabeln und die Einstellungen in den FBen vornehmen?

    Und: kann ich die 7270 im Erdgeschoss noch mit WLan betreiben?

    Ich wäre überaus glücklich, wenn ihr mir helfen könnt.

    Gruß,

    André
     
  2. Diver64

    Diver64 Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juni 2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die 7170 kann mit einem Netzwerkkabel mit der 7270 verbunden werden. Die 7170 vorher per Webinterface auf "Internetzugang über LAN 1" einstellen und bei der 7170 "IP-Adresse manuell festlegen" die IP Adresse wie z.B. 192.168.178.2 zuweisen.

    Die Voip Daten dann in die 7170 eingeben. das Telefon anschliessen " Fon1 o. 2" und einrichten.

    Das faxen über Voip ist nicht zuverlässig möglich. Um Faxe zu versenden könnte man aber die Software fax4box verwenden um zu empfangen kann man das interne Faxgerät einstellen.

    Wlan ist mit beiden Boxen möglich.
     
  3. andrupo

    andrupo Neuer User

    Registriert seit:
    12 Aug. 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die schnelle Antwort.

    Die VoIP-Daten müssen in der 7270 doch auch eingegeben werden, oder? Das "Haustelefon" soll über die 7270 weiterlaufen.

    Gruß!
     
  4. Diver64

    Diver64 Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juni 2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Voipdaten können je nach Anbieter mehrfach genutzt werden.
    Die Daten müssen zu dem entsprechenden Telefon in die entsprechende Box eingetragen werden.
     
  5. andrupo

    andrupo Neuer User

    Registriert seit:
    12 Aug. 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    dAnn denke ich mal, dass ich das hinbekommen werde. Weißt du zufällig, wie teuer Datenkabel /m² ist?
    Schönen Dank für die schnellen Antworten.
    Gruß,

    André
     
  6. Diver64

    Diver64 Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juni 2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #6 Diver64, 4 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 4 Jan. 2009
    Siehe doch mal z.B. eeeeeeeebäääy CAT 5.
    Übrigends per m nicht m2.
    Oder einfach mal mit einem kurzen Netzwerkkabel testen.