.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7170 und LAN

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von KaiAlex, 16 Dez. 2006.

  1. KaiAlex

    KaiAlex Neuer User

    Registriert seit:
    16 Dez. 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielleicht habt ihr des Rätsels Lösung:

    Ich habe seit kurzen eine Fritz!Box 7170 für Freenet 16.000. Die Box soll als Router funktionieren. Angeschlossen ist ein NB per WLAN und, aber nur zeitweise, ein PC per LAN.

    Und nun das Problem:

    Die Box baut nur eine Verbindung zum Internet auf, wenn sie mit dem LAN Kabel an eine Netzwerkkarte angeschlossen ist. Dabei ist es egal ob NB oder PC.

    Sobald ich das Kabel trenne, trennt die Box die I-Verbindung. Auch die Jungs von AVM wissen im Moment nicht weiter.

    Voher hatte ich den SX541, da war das kein Problem.
     
  2. herges

    herges Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Aug. 2005
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Student
    Hast du schon die aktuelle Firmware drauf? Die müsste auf .25 enden.
    Dann hilft ein Werksrest manchmal wunder.
    Vorher Einstellungen sichern, wenn der Rest nix bringt Einstellungen wieder zurückspielen.
    Alternativ schicken einem die von AVM, in so einen verkorksten Fall des öfteren eine neue FritzBox zum Testen. Du darfst dann die zurückgeben die besser funktioniert.
     
  3. KaiAlex

    KaiAlex Neuer User

    Registriert seit:
    16 Dez. 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist die aktuelle Firmware .25 drauf.
    Ein Austauschgerät habe ich auch schon erhalten. Mit beiden Reset, Werkseinstellungen, alles ausprobiert.

    Das Problem besteht aber weiter.:(
     
  4. bin-wech

    bin-wech Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2006
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    @KaiAlex - erstens wäre eine Info zu deinem System (ISDN, Analog usw) eigentlich sehr hilfreich. Damit kann dir schneller geholfen werden.

    Ist die FBF richtig mit den mitgelieferten Kabeln angeschlossen?

    Bist du mit AVM schon die WLAN-Einstellungen der FBF durchgegangen?
     
  5. KaiAlex

    KaiAlex Neuer User

    Registriert seit:
    16 Dez. 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich denke mal schon, dass die richtig angeschlossen ist. Nach Anleitung. TAE-Dose mit Splitter, dieses Y-Kabel: weisser Stecker bei Splitter in DSL und in FBF, schwarzes Ende mit Adapter in Splitter, ein Telefon und eben ständig das LAN Kabel.
    Technische Daten:
    Freenet 16000 Anschluss, FBF 7170 FW 29.04.25 analoger Anschluss
     
  6. bin-wech

    bin-wech Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2006
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    was spricht eigentlich gegen das "ständige LAN-Kabel"
    Wie siehst du das die Box keine I-Net-verbindung hat bei gezogenem LAN-Kabel?
     
  7. KaiAlex

    KaiAlex Neuer User

    Registriert seit:
    16 Dez. 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Weil das Kabel quer durchs Wohnzimmer gelegt werden muss. Und das stört doch sehr.

    Ich sehe das zum einen daran, dass die Power LED blinkt und zum anderen, dass das NB keine Verbindung aufbauen kann.
     
  8. bin-wech

    bin-wech Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2006
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    :confused:
    hast du einen Vollanschluß von Freenet (Telefon+DSL) oder nur DSL??
     
  9. KaiAlex

    KaiAlex Neuer User

    Registriert seit:
    16 Dez. 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nur DSL-Anschluss und Tarif.
    Telefon ist noch bei der Telekom.
    Achja, Techniker der Telekom war auch schon da, laut seiner Aussage ist aber alles i.O.
     
  10. bin-wech

    bin-wech Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2006
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Was sagt das Ereignisprotokol der FBF in Register Internetverbindung?

    Kannst vielleicht davon einen Screen hier reinstellen? Vielleicht kann man ja anhand der Fehlercodes was aussagekräftiges rausfinden.
     
  11. KaiAlex

    KaiAlex Neuer User

    Registriert seit:
    16 Dez. 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Screen brauche ich da net machen, ist immer das gleiche, sobald das LAN Kabel getrennt wird passiert folgendes:

    17.12.06 12:31:52 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    17.12.06 12:31:49 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

    17.12.06 12:31:44 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 15500/1183 kbit/s).

    17.12.06 12:31:30 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    17.12.06 12:31:27 Internetverbindung wurde getrennt.

    Und das in Endlosschleife bis das LAN Kabel wieder in die Box gesteckt wird.
     
  12. bin-wech

    bin-wech Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2006
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    als Idee hätte ich noch die Aufspielung der 21er Firmware statt der 25er.
    Es gibt einige bei denen funzt die 25er nicht richtig.
     
  13. KaiAlex

    KaiAlex Neuer User

    Registriert seit:
    16 Dez. 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hatte ich auch schon getestet, allerdings ohne Erfolg
     
  14. bin-wech

    bin-wech Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2006
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    :confused: :confused:
    Mir bleibt nur der Verdacht eines Verkabelungsfehlers bzw eines Kabelfehlers.

    Wer hat eine Idee???
     
  15. KaiAlex

    KaiAlex Neuer User

    Registriert seit:
    16 Dez. 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Alternative Kabel habe ich auch schon probiert.
    Hatte vorher das SX541, da klappte das so ohne Probleme.
     
  16. bin-wech

    bin-wech Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2006
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Eine Idee hab ich noch:
    Schau mal in der FBF > Internet > Zugangsdaten > Anschluss ob da >Internetanschluß über DSL< eingestellt ist
     
  17. KaiAlex

    KaiAlex Neuer User

    Registriert seit:
    16 Dez. 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :( Ja, habe ich .