.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7240 entbranden? Hat es schon jemand geschafft....?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von luke2004, 6 Dez. 2008.

  1. luke2004

    luke2004 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 luke2004, 6 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 6 Dez. 2008
  2. itzy

    itzy Neuer User

    Registriert seit:
    25 Nov. 2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zur 7240 kann ich nichts sagen, bei meiner bis auf den S0-Bus baugleichen 7270 hat es aber damals geklappt ;)

    Entweder per Telefon telnet akivieren und dann manuell umstellen. Alternativ (und das wäre auhc meine Empfehlung) gleich FREETZ installieren und dann per Drop-Down umstellen.
     
  3. el_valiente

    el_valiente Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Aug. 2005
    Beiträge:
    2,224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz und Spanien
    Hast Du den update nach der Fehlermeldung abgebrochen? Das ist falsch!

    Die Fehlermeldung ist normal und korrekt! Einfach update fortsetzen und fertig!
    .
     
  4. luke2004

    luke2004 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @el_valiente

    nein,nachdem angezeigt wurde das es keine originale ist usw.habe ich natürlich auf "weiter" gedrückt und die box hat dann "automatisch" abgebrochen,leider....

    @itzy
    danke für deine insider infos,ich möchte es erstmal mit der originalen fw versuchen,habe mir aber die passenden links zu "FREETZ" schon gespeichert ;) danke dir
     
  5. el_valiente

    el_valiente Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Aug. 2005
    Beiträge:
    2,224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz und Spanien
    Versuche das debranding mal manuell:

    - Telnet aktivieren (#96*7* am analogen Telefon)
    - DOS-Fenster öffnen und folgende Befehle eingeben
    - telnet 192.168.178.1
    - echo "firmware_version avm > /proc/sys/urlader/environment"
    - exit
    optional: Telnet mit #96*8* wieder inaktivieren

    Damit sollte Deine 7240 ohne branding sein - original avm

    P.S.: Du hast nach Nutzung von Telnet so eine Kommentarzeile "An Ihrer Fritzbox wurden ...." im GUI. Aber die stört nicht und Du kannst sie auch leicht wegmachen (SuFu benutzen).
    .
     
  6. luke2004

    luke2004 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sooooooo,jetzt hats geklappt(mit dem telefonicus file)
    danke euch allen
     
  7. el_valiente

    el_valiente Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Aug. 2005
    Beiträge:
    2,224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz und Spanien
    #7 el_valiente, 6 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 6 Dez. 2008
    @luke2004

    Schön für Dich!

    Sagst Du mir, woran es lag?

    --------------------------

    Edit (2 Stunden später)

    @luke2004

    Du bist jetzt ja (hoffentlich) glücklich und zufrieden.

    Aber denk auch mal an die anderen user. Viele von ihnen lesen diesen thread. Und auf Deine Frage sehen sie viele verschiedene Antworten / Ratschläge.
    Und dann Deine Schlussmeldung:
    Erkläre doch bitte diesen usern, warum es bei Dir zuerst nicht funktionierte und später dann doch.
    Viele Hilfe suchenden werden es Dir danken.

    Gruss el_valiente
    .
     
  8. sschrauber99

    sschrauber99 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Neue Firmware

    Hallo liebes Forum

    Habe gerade meine Fritzbox 7240 (UI) auv AVM entbrandet mit der Frimware von Telfonicus. Hat alles geklappt und soweit in Ordnung habe nur eines festgestellt das ich die Fritzbox updaten konnte obwohl auf dem AVM Server keine neue frimware freigegeben ist habe ich jetzt:

    FRITZ!Box Fon WLAN 7240 Firmware-Version 73.04.68

    Ist das nicht komisch ????

    LG sschrauber99
     
  9. el_valiente

    el_valiente Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Aug. 2005
    Beiträge:
    2,224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz und Spanien
    Willkommen im Forum, sschrauber99. Gut beobachtet!

    Vermutlich hat avm die neue FW schon in der pipeline, aber weder im Download noch im ftp-Server publik gemacht. Dort steht jeweils noch die 73.04.65. Die "Neue" kommt wahrscheinlich (sehr) bald.
    Der "automatische download" scheint aber schon auf die neue 73.04.68 zuzugreifen.
    .
     
  10. sschrauber99

    sschrauber99 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    [Edit Novize: Unsinnigs Fullquote vom Beitrag direkt darüber gelöscht - siehe Forumsregeln]

    Das Update war erst angezeit nach dem ich die 7240 entbrandet habe das ist ja das merkwürdige ???

    Jedenfalls konnte ich die erste veränderung sehen unter Internet / DSL-Informationen / Einstellungen habe ich folgendes festgestellt:

    Durch diese Einstellungen können Sie die Störsicherheit Ihrer DSL-Verbindung erhöhen.
    Max. Stabilität Max. Performance

    Also wurden die Begriffe Sicher/Normal durch Max. Stabilität/Max. Performance ersetzt was sich Profesioneller anhört und mit sicherheit wurde an dieser einstellung auch was verändert.
     
  11. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    5,004
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    #11 Joe_57, 7 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 7 Dez. 2008
    Hallo zusammen,

    die .68er Firmware holt sich die 7240 über die Update-Suche aus einem Test-Verzeichnis. :mad:

    Diese Infos bezieht die Box übrigens aus einem Script von hier.

    Joe
     
  12. sschrauber99

    sschrauber99 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    [Edit frank_m24: Sinnfreies Fullquote vom Beitrag direkt darüber gelöscht. Lies noch mal die Forumregeln.]

    Hab eine Frage dazu.

    Hat das etwas mit der entbrandeten Firmware zu tun den vor dem entbranden war keine Firmware verfügbar danach schon ?

    Den laut dem link kann man sehen das die Firmware von gestern ist, müste doch mit der UI-Gui auf möglich sein oder hat das was mit dem Entbranden zu tun ?

    Danke im vorraus
     
  13. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    5,004
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Das liegt daran, dass die UI-Version ein anderes Script auswertet als die entbrandete Version. :rolleyes:

    Joe
     
  14. sschrauber99

    sschrauber99 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    [Edit frank_m24: Sinnfreies Fullquote vom Beitrag direkt darüber gelöscht. Lies noch mal die Forumregeln.]

    Heißt also das diese Firmware auch mit der UI Version laufen würde :)
     
  15. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    5,004
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    #15 Joe_57, 7 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 7 Dez. 2008
    Das kann ich leider nicht ausprobieren (ich habe keine 7240). :(

    Aber einen Versuch sollte das schon wert sein.
    Hier gibt es die FRITZ.Box_Fon_WLAN_7240.AnnexB.73.04.68.image bei AVM zum Download.

    Joe
    P.S.: Lösche mal bitte die unsinnigen Vollzitate aus deinen Beiträgen, sonst gibt es Ärger mit den Moderatoren.
     
  16. el_valiente

    el_valiente Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Aug. 2005
    Beiträge:
    2,224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz und Spanien
    Warum ist Dir die FW Version UI lieber als die Version AVM ?
    .
     
  17. sschrauber99

    sschrauber99 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    [Edit frank_m24: Sinnfreies Fullquote vom Beitrag direkt darüber gelöscht. Lies noch mal die Forumregeln.]

    Neee absolut nicht, bin froh das sie entbrandet habe, war nur eine frage damit User die (noch) ein UI-GUI sich auch die neue Firmware installieren könnnen.
    Ich "glaube" das die neue Firmware NTFS am USB-Port kann.... werde es testen
     
  18. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    5,004
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo el_valiente,

    ich vermute mal, die Frage von sschrauber99 zielt in eine andere Richtung.
    So wie ich es verstanden habe, könnte es möglich sein, durch Einspielen der .68er Firmware zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen:

    1.) neueste Firmware auf der Box
    2.) automatisches Debranding von (UI) auf AVM
    :-Ö

    Joe
     
  19. sschrauber99

    sschrauber99 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    [Edit frank_m24: Sinnfreies Fullquote vom Beitrag direkt darüber gelöscht. Lies noch mal die Forumregeln.]

    Ne ne das hatte ich nicht vor, denn AVM wäre ja nicht blöd so etwas zu tun.
    Ich selbst wollte mit dem entbranden halt kein UI Version mehr haben, da mir das eingetlich vollkommen egal ist, aber wenn einem die gelegenheit geboten wird dann entbrandet man doch die FritzBox gleich :D

    Und man siehe, durch das entbranden steht einem schon die Möglichkeit offen eine aktuelle Firmware aufzuspielen gegenüber der UI-Version.
     
  20. sschrauber99

    sschrauber99 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    #20 sschrauber99, 7 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 7 Dez. 2008
    FritzBox (AVM) 73.04.68

    Änderungen:

    1. DSL Syncronisation Besser
    2. USB Anschluss kann NTFS