.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] 7270: 2 Telefone auf selber MSN, ein Gespräch: Besetzt?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von scirocco790, 8 Sep. 2011.

  1. scirocco790

    scirocco790 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Naila
    #1 scirocco790, 8 Sep. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 8 Sep. 2011
    Folgendes Problem:
    An einer FB 7270 an ISDN mit aktueller Firmware sind 2 MT-D gekoppelt.
    Beide sind auf die selbe eingehende MSN eingestellt. Bei Anruf klingeln beide. Es wird abgenommen und gesprochen. Während dessen kommt ein zweiter Anruf. Das zweite MT-D gibt Signal, allerdings klingelt es nicht, und beim Anrufer kommt besetzt.
    Hab ich was falsch eingestellt?
    Die MT-Ds haben eingehend und ausgehend die gleiche MSN, was auch gewollt ist.
    Mit einem normalen ISDN Anschluss sollte es doch gehen, daß 2 Gespräche gleichzeitig geführt werden können?
    Das komische ist, ausgehend funktionieren 2 Gespräche. Eingehend nicht.
    :gruebel:
     
  2. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Eine 7170 hat kein DECT. Ergo funktioniert dein beschriebenes Vorhanden nicht. Ich vermute mal du hast wie in deiner Signatur eine 7270. Schaue mal unter Merkmale des Telefoniegerätes und nehme den Harken bei Ruf abweisen bei besetzt (Busy on Busy) raus.
     
  3. scirocco790

    scirocco790 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Naila
    Klar 7270... Mann. Stressiger Tag...
    Ich probier das mal aus.
     
  4. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Dann korrigiere bitte noch den Thredtitel ;-)