.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7270 - Anzeige der jeweiligen MSN im Display?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von nyc7000, 20 Okt. 2008.

  1. nyc7000

    nyc7000 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Okt. 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo an alle!

    Ich bin schon stundenlang am Suchen und finde keine konkrete Antwort auf meine Frage. Deshalb versuche ich es hier, in der Hoffnung, dass mir jemand helfen kann.

    ich plane mir die FRITZ!Box Fon 7270 anzuschaffen. Nun zu meinem Problem:

    Ich nutze den ISDN-Anschluss privat und geschäftlich und habe demnach mehrere Nummern. Übers Haus verteilt nutze ich 5 Schnurlostelefone. Momentan ist das so, dass wenn ein Anruf ankommt, alle 5 Telefone klingeln und ich somit an jedem Apparat das Gespräch annehmen kann. Im Display eines jeden Schnurlostelefons kann ich sehen, für welche MSN der Anruf bestimmt ist. Daher weiß ich auch, wie ich mich zu melden habe (also privat oder geschäftlich).

    Wird diese Funktion auch von Ihrer FRITZ!Box Fon 7270 unterstützt? Noch mal zur Verdeutlichung: Mir geht es NICHT darum, sehen zu können, wer mich anruft SONDERN, welche Nummer / MSN der Anrufer gewählt hat.

    Ich möchte nicht pro Schnurlostelefon je eine Nummer haben, da ich sonst quer durchs Haus rennen muss, falls ich mich gerade im falschen Raum aufhalte. Ich möchte an jedem Schnurlostelefon sehen können, für welchen Anschluß / welche MSN der eingehende Anruf bestimmt ist.

    Ich habe hier im Forum gelesen, dass man unter "Erweiterte Einstellungen" zu jeder MSN einen eindeutigen Namen vergeben kann, der dann im Display angezeigt wird. Das wäre genau das, was ich brauche (ist ja Wurscht, ob die Nummer oder z.B. "geschäftlich" angezeigt wird). Allerdings bezog sich diese Information auf ein Vorgängermodell von 7270.

    Ein Bekannter von mir hat mir auch bestätigt, dass diese Funktion möglich ist und dass er diese erfolgreich nutzen würde. Aber auch hier: Er hat das Vorgängermodell... Ich kann mir zwar kaum vorstellen, dass AVM so eine Funktion beim neueren Modell rausnehmen würde, aber ich möchte sichergehen, bevor ich so viel Geld ausgebe...

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. tobybe

    tobybe Neuer User

    Registriert seit:
    29 März 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Damit man Dir gezielter antworten kann, teil uns mal bitte mit, was Du für eine ISDN-Telefonkombi Du zu Hause hast.

    Ist das eine Art Gigaset mit Basisstation und 5 Mobilteilen?
    Alles ISDN Telefone? Angeschlossen am NT?
     
  3. Snuff

    Snuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2006
    Beiträge:
    1,149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Softwareentwickler/Ausbilder
    Ort:
    65529 Waldems (Taunus)
    Hallo, bei meiner Kombination von FRITZ!Box 7270 und S45 Mobilteil wird die MSN und der Verbindungsweg (ISDN oder VoIP) angezeigt

    Gruß Snuff
     
  4. suedharzer

    suedharzer Mitglied

    Registriert seit:
    25 Okt. 2006
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    Unabhängig von der verwendeten Fritzbox, wird das mE. in den ISDN-Mobilteilen selbst realisiert.

    Bei den Gigasets zB.

    - nicht "auf alle MSN reagieren" setzen, sondern jede MSN einzeln in den MTs auswählen und aktivieren.

    Jetzt erscheint im Display:

    Externanruf von
    0123498765
    für 222222

    zusätzlich kann man auch für jede MSN eine andere Klingelmelodie setzen.
     
  5. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Man behält die vorhandene Gigaset-Basis und das DECT der Fritz!Box wird nicht verwendet.
    Das DECT der Fritz!Box wird zwar immer besser, ist aber von 'wirklich brauchbar' noch weit entfernt.

    Mit dem vorhandene Gigaset bleibt aber alles wie gehabt.
    Nur hat man jetzt zusätzlich VoIP, Anrufbeantworter und so.
    Es geht aber keine Funktion 'verloren'.

    Wichtig:
    - Wahlmerkmale im Telefon auf 'Auto. Keypad' stellen, sonst gehen Steuercodes der Fritz!Box nicht.
    - In der Fritz!Box eine ISDN-Anlage anlegen, eine ISDN-Telefone (das gilt immer!, egal was für ISDN-Geräte man hat).
    - Alle MSNs in ISDN-Geräten und Fritz!Box müssen richtig eingestellt werden.