7270 dect Anmeldung geht nicht mehr

asteinmitz

Neuer User
Mitglied seit
4 Aug 2006
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

ich habe ein Philips Onis 6818, welches ich letzte Woche einwandfrei mit der orginalen Firmware eingerichtet habe. Nun hatte ich mit ein paar Fimware-Versionen rumgespielt und jedesmal mein Gerät neu eingerichtet. Nun sind 4 Basisstationen mit dem Gerät angemeldet worden und ein erneutes anmelden ist nicht mehr möglich. In der Anleitung steht, dass man eine Basisstation heraus löschen muss. Dieses würde ich gerne tun, aber er bringt immer die Fehlermeldung "Verbot". Zudem existieren ja quasi die Basisstationen nicht mehr.

Weis jemand Rat, wie man die Philips Telefone wieder in den Auslieferungszustand per Tastencode bekommt? Irgendwie klappt nichts gescheit mit der FritzBox 7270!

Gibts denn auch Erfahrungen, dass der USB-Fernanschluss bei Windwos XP Prof. nicht geht, im speziellen nicht bei installiertem SP3?

Ich habe jetzt an 3 verschiedenen XP Prof. PC's keine FritzBox gefunden nachdem ich den USB-Fernanschluss installiert und aktiviert habe. Aus Spass an der Freude habe ich es dann auf meinen Laptop mit XP Home getestet und hier ging es. Es wurde die FB gefunden und auch die angeschlossenen Geräte. Nur mit XP Prof. bisher kein Erfolg!
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Hallo,

ich hab dich mal in Technik -> Sonstiges verschoben, da die Frage nicht wirklich etwas mit Fritzboxen zu tun hat.
 

McConnor

Neuer User
Mitglied seit
22 Dez 2007
Beiträge
193
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Weiß nicht ob das wirklich nichts mit der 7270 zu tun hat.

Ich habe nach einem Firmwareupdate der Box auch das Problem, daß ich keine DECT-Geräte mehr anmelden kann obschon die bei früheren FWs gut anzumelden gingen. In der Weboberfläche werden keine angemeldeten DECTs angezeigt. Wenn ich nun ein beliebiges DECT Handteil anmelden will kommt immer ein Fehler. Ich habe sogar wieder auf eine Release-FW downgegradet aber der Fehler bleibt. Sogar nach einer Recovery! Kein DECT mehr für mich. Mal schauen was AVM dazu sagt...
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Hallo,

es gab Berichte, da konnte man ab 54.05.59 keine DECT Mobilteile mehr anmelden. Lösung: auf 54.04.58 zurückgehen (ist noch in den Labor-Zipfiles drin), dann nur (!) Mobilteil anmelden, dann updaten auf Wunschfirmware und Rest der Konfiguration vornehmen.
 

McConnor

Neuer User
Mitglied seit
22 Dez 2007
Beiträge
193
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@Frank

Danke sehr - werd ich mal probieren - aber nicht mehr heute Nacht. Lässt sich mit den ausgelesenen Daten des FBEditor diesbezüglich irgendwas ersehen / retten. Ich habe da keinen Durchblick sehe aber dass es da so Einträge wie User_handset und auch DECT-Zeugs gibt. Kann man da ersehen ob DECTs angemeldet sind (auch wenn ich sie nicht in der Weboberfläche sehen kann)?
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Hallo,

tut mir leid, das kann ich nicht sagen. Ich hab keine Ahnung, ob jemand schon versucht hat, die DECT Konfiguration von Hand zu modifizieren. Ich habs jedenfalls nicht probiert. :noidea:
 

Bommel_0507

IPPF-Promi
Mitglied seit
9 Mai 2007
Beiträge
5,224
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@ McConnor

Warum dieses Crossposting? Du hast doch schon dort dein Problem geschildert und es sind auch einige dabei, dir zu helfen. :confused:
...Leider kann ich nun keine DECT-Telefone mehr anmelden! Hab schon versucht auf .59 downzugraden, Recovery mit .59, nochmaliger Werksresett und neukonfiguration... Alles bringt nichts. Ich kann keines meiner DECT Handteile (Sinus 300i, Sinus 300, Gigaset A160, Hagenuk Cool Voice) mehr anmelden :mad:

Ich hab jetzt das Gigaset an der orginal Basis angemeldet und betreibe die am FON1 damit ich überhaupt noch telefonieren kann. Ich vermute, dass nun der DECT-Teil der Box abgeraucht ist - das kann doch nicht durch die Labor-FW passiert sein.

Ich wollte eigentlich nur 30 min auf ein sauberes Aufsetzen der Box verwenden. Nun hab ich den ganzen Abend rumgefrickelt damit meine Frau wenigstens noch telefonieren kann. Ich kann schon gar nicht mehr abschätzen wieviele Stunden ich in diese 200 Euro Kiste reingehängt habe...
 

McConnor

Neuer User
Mitglied seit
22 Dez 2007
Beiträge
193
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@ Bommel

Das war wohl mein Ärger über die FW-Upgraderei die dann solch üble Effekte mit sich bringt die mich gestern morgen hat im FW Thread posten lassen. Am Abend hab ich dann noch mal länger die SuFu bemerkt und diesen Thread gefunden der mir am ehesten zu meinem Problem gepasst hat. Nun bekomme ich halt in beiden Threads hilfreiche Antworten. Ich wollte da nix durcheinanderbringen.

Zur Sache: Frank_m24, vielen Dank, dein Tip hats gebracht. Ich habe zunächst nach Bommels Anleitung versucht weiterzukommen aber ich bekam partout an keinem Handteil eine Verbindung zur Box. Der Downgrade auf die .58 FW hat mich schliesslich wieder problemlos Handteile anmelden lassen. Danach habe ich auf die letzte AIO-Labor upgegradet und alles per Hand eingerichtet. Nun funktioniert zumindest das Telefon und alles andere wieder wie vorher - ob es z.B. WLAN-Authorisierungsmässig und DECT-Qualitätsmässig besser wird muss sich noch weisen...:rolleyes:

Irgendwie bin ich schon verunsichert: heißt dass nun dass ich jedesmal wenn ich auf die Werkseinstellungen zurück gehe danach die .58 W installieren muss um meine DECT-Geräte wieder anmelden zu können? Das kann doch kein Feature sein! :confused:
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Hallo,

es ist definitiv in Bug in der Firmware, dass man keine Mobilteile mehr anmelden kann. Wir warten eigentlich alle drauf, dass der "verschwindet". Aber so lange wird kein Weg an dieser Prozedur vorbeiführen.

Es ist leider auch kein generelles Problem. Ich hab mein Sinus 500i schon mal ein einer der kritischen AiO Firmwares anmelden können. Aber es sind definitiv zu viele Fehlerberichte, um auf Einzelschicksale zu verweisen. Es sind aber leider noch zu wenige, um auf die exakten Bedingungen für das Auftreten des Fehlers Rückschlüsse ziehen zu können, jedenfalls von der außenstehenden Position, die man in einem Forum nun mal inne hat. Vielleicht hat AVM mit seinem Insiderwissen schon die Ursache analysiert. Es ging ja mal, folglich gehe ich davon aus, dass sie es wieder hinkriegen.
 

McConnor

Neuer User
Mitglied seit
22 Dez 2007
Beiträge
193
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ach ja Frank_m24, ich finde schon dass dieser Thread was mit der Fritzbox 7270 zu tun hat. Man könnte ihn deswegen zur Hilfe aller Betroffenen vielleicht doch wieder ins passende AVM-Unterforum verschieben: Telefonie wäre doch ganz schön ;)
 

asteinmitz

Neuer User
Mitglied seit
4 Aug 2006
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

ich wollte kurz fragen, ob der Bug mittlerweile behoben ist? Leider kann ich bei mir auch nicht ausschließen, ob der Bug nicht doch am Telefon liegt. Ich trau mich das Gerät nun auch nirgends mehr anzumelden, da ich 2 FritzBox7270 habe. An der einen, die nicht mir ist, lies sich das Gerät einmal damals anmelden. Jetzt an meiner 7270 nicht mehr. Ich habe jetzt auch Angst, wenn ich es an einer anderen DECT-Basis versuche, dass ich dann evtl. die einzig funktionierende Möglichkeit über die 7270 von meiner Freundin verliere.

Auch die Option für "schwierige Hardware" funktioniert bei mir nicht bzw. lässt das Anmelden auch nicht zu...

Wäre wirklich für jede weitere Idee sehr dankbar.
 

asteinmitz

Neuer User
Mitglied seit
4 Aug 2006
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

wie sieht es denn mittlerweile mit dem Problem aus? Ich habe immer noch keinen Weg gefunden mein tolles Omnis wieder anmelden zu können.

Problem mit dem Downgrade habe ich vor allem, weil ich schon sehr viel die letzte Zeit auf der Box eingerichtet habe (FritzLoad, Freetz mit VPN-Einstellungen, VsFTP, XXcam-Home-Einstellungen....)

Ich habe ehrlich gesagt nicht die Lust und Zeit mir einen ganzen Tag dem Gerät zu widmen und wieder Haare zu raufen bis die Box mit den anderen Funktionen wieder so geht wie jetzt.

Gibt es denn keine andere Möglichkeit sein Mobilteil in der Firmware:

Firmware-Version 74.04.80freetz-devel-4270M

wieder anzumelden?

Vielen Dank für Eure Hilfe vorab.
 
Zuletzt bearbeitet:

RiverSource

Mitglied
Mitglied seit
5 Sep 2008
Beiträge
690
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn du mal einen Blick in die aktuellen Firmwarethreads wirfst, wirst du feststellen, dass es schon seit Jahren kein Problem mehr damit gibt.
 

asteinmitz

Neuer User
Mitglied seit
4 Aug 2006
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

tja, dann hab ich wohl wieder einmal die Ausnahmebox! Ich habe eine 7270v3, die mich kein einziges im Haus befindliches DECT-Teil anmelden lässt.
Daher suche ich nach Rat und Tat...
 

asteinmitz

Neuer User
Mitglied seit
4 Aug 2006
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Kann mir dann bitte jemand step-by-step schreiben, wie ich alle meine Einstellungen aus Freetz bzw. AVM-Firewall, DynDNS, Portfreigaben, Rufnummern, Internetzugangsdaten, XXCam.cfg User Einträge etc... sichere und ohne Tagesaufgabe wieder einspielen kann?
 
Zuletzt bearbeitet:

effmue

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Dez 2006
Beiträge
5,300
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Guude,

evtl. sollten dir Screenshots deiner wichtigsten Einstellungen aushelfen können. ;)
Und bzgl. der nachrangigen freetz-parameter solltest DU am besten wissen, was eingestellt wurde, oder..?



...und achja...meistens hilft ein solcher WE-Reset und FW-Wechsel, alte, bislang vergessene und/oder ungenutzte Features, einfach einmal wegzulassen, oder..??? ;)
:doktor:
 

McConnor

Neuer User
Mitglied seit
22 Dez 2007
Beiträge
193
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Uralter Thread, ich weiß. Aber seit gestern kann ich wieder mal mein Sinus 300i nicht mehr anmelden. Hatte erst das Problem dass ich nicht mehr mit dem Dingen telefonieren konnte. Ich habs dann aus der Konfiguration rausgelöscht und nun kann ichs nicht mehr anmelden. Ein zweites Handteil (Sinus 300) hingegen ohne Probleme. Irgendwie graust es mir davor schon wieder die FW platt zu machen um das Teil wieder anmelden zu können. Bin auf der neuesten Release-FW. Gibts irgendwelche neuen Erkenntnisse - Workarounds - von denen ich nichts weiß?

Grüsse

Edit:
Komischerweise gehts heute wieder anzumelden obschon ich nichts anders mache als gestern.... Die Wege der Fritzbox sind halt manchmal unergründlich...
 
Zuletzt bearbeitet:

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,132
Beiträge
2,030,560
Mitglieder
351,499
Neuestes Mitglied
darudebln