7270: Habe keinen Menüpunkt "HD-Telefonie"

Christoph

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
6,229
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Hallo zusammen!

Merkwürdiges Problem: ich habe den Punkt "HD-Telefonie" nicht!

In der Hilfe steht unter "Merkmale des Telefoniegerätes":

HD Telefonie
Die Funktion HD Telefonie liefert bei einer Verbindung zwischen zwei HD-fähigen Telefonen besonders natürlichen, vollen Klang. Wenn Sie die HD Telefonie nutzen möchten, wählen Sie die Option "Automatisch". Wenn Sie die HD Telefonie nicht nutzen möchten, dann wählen Sie im Ausklappmennü die Option "HD deaktiviert".

Danach soll noch "Equalizer Einstellungen" kommen, aber ich habe beide Punkte nicht. Die davor aber schon.

Weiß jemand, warum mir diese beiden Punkte fehlen?

Angeschlossen habe ich ein Siemens SL780 (also HD-fähig) an eine der hinteren Buchsen.

Besten Dank im Voraus!
 

Bommel_0507

IPPF-Promi
Mitglied seit
9 Mai 2007
Beiträge
5,224
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Expertenansicht eingeschalten? Ansonsten poste bitte mal für mich persönlich den Link der Hilfe aus deiner Fritz!Box komplett:

...help.avm.de/fritzbox.php?hardware=122&oem=avm&language=de&country=&version=54.04.67&subversion=&set=004&topic=hilfe_fon_merkmale&deviceFeatures=101000111111110101101111101111110001&userSettings=110

Gruß Bommel

Nachtrag: Das mit dem Link hat sich erledigt, habe ihn aus deinem Beitrag bekommen.
 

Christoph

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
6,229
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Ja, Experten-Ansicht ist natürlich aktiviert. Ebenfalls neueste Firmware installiert...
 

Bommel_0507

IPPF-Promi
Mitglied seit
9 Mai 2007
Beiträge
5,224
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sorry, ich habe etwas überlesen:
Angeschlossen habe ich ein Siemens SL780 (also HD-fähig) an eine der hinteren Buchsen.
Die Funktion "HD-Telefonie" ist IMHO nur an der DECT-Basis der Fritz!Box 7270 vorhanden. Wenn du das Handgerät des SL780 an der DECT-Basis der 7270 anmeldest, dann sollte dir dieser Punkt zur Verfügung stehen.

Gruß Bommel
 

GokuSS4

Mitglied
Mitglied seit
15 Apr 2008
Beiträge
676
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
genau. du musst das Telefon direkt an die Basis anmelden. Drück einfach auf der Fritz!Box den DECT knopf ein paar Sekunden und meld es an mit dem PIN. Dann müsste es erscheinen
 

barry.seal

Neuer User
Mitglied seit
19 Jun 2009
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kein HD-Logo im Fritz!Fon MT-D...Funktionstest HD?

Hallo,

dank dieses Beitrages habe endlich die Anzeige für HD-Fähigkeit meines DECT-Mobilteils in der Fritzbox 7270 gefunden.
Ich bin bei Kabel Deutschland, Telefon- und Internetflat, und habe die Fritzbox hinter das Kabelmodem geschaltet, die DECT-Mobilteile (Fritz!Fon MT-D) laufen über die Fritzbox als Basisstation.

Meine Fragen: ich habe jetzt zwei Fritz!Fon MT-D als Mobilteile angemeldet, sind beide auch wie beworben als HD-fähig in den Telefonmerkmalen registriert. Wenn ich jetzt mit einem Mobilteil das andere anrufe, sowohl intern als auch extern, dann erscheint in den Displays der Telefone kein Hinweis, daß es sich um ein HD-Telefonat handelt. Auf der Verpackung der Telefone ist jedoch vor der Rufnummer ein 'HD' einblendet...hängt das mit dem entsprechenden Eintrag im Telefonbuch zusammen oder setzt das Telefon dieses Logo automatisch?

In den Informationen zur Internettelefonie wird bei der Sprachübertragung als Kodierung auch nur der Codec G.711 angezeigt, sollte das bei HD-Telefonie nicht der G.722 sein?

Danke für Ihre Antworten an einen etwas verunsicherten Newbie. Ich möchte eigentlich nur wissen/sicher sein, daß

a) Mein Internetprovider Kabel Deutschland HD-Telefonie unterstützt
b) Meine FB und die MT-D auch so angeschlossen und eingestellt sind, daß es funktioniert
 

Bernd das Brot

Neuer User
Mitglied seit
7 Jun 2006
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Zu Frage a) Die HD-Telefonie ist nicht vom Internetprovider abhängig, sondern vom VoIP-Anbieter. Ich kenne mich mit Kabel Deutschland nicht aus, aber so wie ich das verstehe, ist die Telefonie über Kabel Deutschland quasi mit einem Festnetzanschluss vergleichbar. Kabel Deutschland selbst ist meines Wissens kein VoIP-Anbieter.

Aber korrigiert mich, wenn ich falsch liege.
 

barry.seal

Neuer User
Mitglied seit
19 Jun 2009
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Anbieter kenne ich auch nicht

Mhm, keine Ahnung, wer dann für Kabel Deutschland das VoIP managed, ich dachte, das machen alles die, jedenfalls habe ich kein extra Festnetztelefon, die Telefoniedienste laufen alle über VoIP...
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,891
Beiträge
2,027,807
Mitglieder
351,017
Neuestes Mitglied
mucfaber