[Problem] 7270 + KD + ISDN Telefon

seppell99

Neuer User
Mitglied seit
21 Jan 2012
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich bin mit meinem Latein am Ende. Mein Telefon funktioniert seit ich Kabel Deutschland bin nicht mehr. Ich hatte die ganze Zeit 1und1 und hatte meine Telefone über Voip und alles lief gut bis ich gewechselt bin. KD hat den schlechtesten Service von allen und nach 2 jahren bin ich definitiv wieder weg!!!

Ich bin momentan sehr stark überfordert weil ich keinen klarer Gedanken fassen kann, seit einer Woche und in Sektion Google finde nichts brauchbares.

Erste Frage kann ich ohne Telekom ISDN haben?
Wenn Ja, geht das auch mit Kabel Deutschland?
Wenn Ja, reicht eine FB 7270 und ein ISDN-Telefon?
Wenn Ja wie ist die FB einzustellen.

Momentaner anschluss Stand bei mir

KD-Empfänger------>Fritz!box 7270-------> PC(für internet), dreambox, Fernseher und Wlan.

Auf S0 habe ich das isdn Telefon rein das ich mir gekauft um zu Telefonieren

In der Fritz!box habe ich unter Telefoniegeräte, festnetz, festnetz aktivieren, isdn und die nr. rein

gruß seppell99

PS: Was sind MSNs
 
Zuletzt bearbeitet:

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,665
Punkte für Reaktionen
331
Punkte
83
Willkommen im Forum!
Deine Fragen kann man alle mit Ja beantworten.
Sobald du wieder klarer denken kannst, verbinde die Fritzbox über das mitgelieferte Y-Kabel und den TAE-Adapter am schwarzen Ende des Y-Kabels an einen der beiden Telefonanschlüsse des Kabelmodems (mithilfe des beim Kabelmodem beigelegten Adapters).
In der Fritzbox unter Festnetz, Festnetz aktivieren, Analog-Anschluss auswählen und eine der KD-Rufnummern eintragen.
 

seppell99

Neuer User
Mitglied seit
21 Jan 2012
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke kunterbunter für die schnelle antwort!

Trotzdem könnte ich weiter weinen das Y Kabel wurde beim umbau beschädigt und ist nicht mehr gebrauchsfähig.
Ich geh jetzt erst mal auf Nachtschicht. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende am Montag geht es weiter.
Bis dann
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,665
Punkte für Reaktionen
331
Punkte
83
Dann baue dir selbst ein Kabel oder lasse dir eins crimpen, mit einem RJ11 auf der einen Seite und RJ45 auf der anderen. Dank Pikachu gibt es sogar ein Bild im Forum mit der Belegung. Der mittlere Teil ist für deine Box gültig. Meist lässt sich ein altes Telefon-, ISDN- oder Netzwerkkabel dazu verwenden, wenn an einem Ende schon der passende Stecker dran ist.
 

Resool

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Jun 2009
Beiträge
908
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
hallo seppell99,

für ca. 15 Euro gibt es AVM Y-Kabel fertig zu kaufen. Für den Selbstbau benötigst du Werkzeug, Kabel und Stecker. Klappt es beim ersten Versuch nicht wird dieses Kabel fast teurer als ein Y-Ersatzkabel.

ISDN ohne Telekom:
Kabeldeutschland stellt alle Telefonnummer an zwei RJ 11 Buchsen des Kabelmodems bereit. Um mit der Fritz!Box zwei Gespräche gleichzeitig führen zu können, müßten die beiden analogen Ausgänge in ein ISDN Signal umgewandelt werden.
Leider hat KD die Vermarktung des Stollmann Adapters eingestellt, ein Neugerät von Stollmann kosten 100 Euro. Eine Alternative wäre die Suche hier im Flohmarkt oder bei e-bay.

Auch die Verwendung einer zweiten FB entfällt, da hier auch ein modifiziertes Kabel erforderlich ist.

Auf jeden Fall hast du durch die Telefonie über das Modem, die Möglichkeit weitere Telefonanbieter zu nutzen (Voip by Call)

Gruß Resool (.com/hilfe und /tipps)
 

seppell99

Neuer User
Mitglied seit
21 Jan 2012
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
huhu leute ich habe es hinbekommen es funktioniert einwandfrei. habe mir so ein y kabel vom nachbarn geliehen morgen werde ich es mir kaufen. Danke für die Hilfe!!!

Thread kann geschlossen werden
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,961
Beiträge
2,068,324
Mitglieder
357,026
Neuestes Mitglied
TomTom92