.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7270 keine Festnetzanrufe

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von robert0204, 3 Okt. 2008.

  1. robert0204

    robert0204 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Nov. 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich habe folgendes Problem.
    Ich wollte meine 7170 gegen die 7270 tauschen.
    Also alles schön verkabelt und die 7270 durch Startcode eingerichtet.
    Telefonie eingerichtet.
    So ich habe 1&1 R Tarif. Gespräche kommen also noch über Festnetz rein und gehen über VOIP raus.
    Wenn ich jetzt von extern anrufe, dann klingelt das Telefon, was an Fon 1 angeschlossen ist. Ich hebe ab und nun hören derGesprächspartner und Ich nur irgendwelche wilden Töne. man versteht nichts. Die Töne sind aber keine Fax Töne. Raustelefonieren über VOIP geht ohne Probleme.
    Wo liegt mein Fehler? Wenn ich die 7170 wieder anstecke geht alles ganz normal. Fritzbox kaput?
    Firmware ist die 59
     
  2. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    Hallo robert0204,

    hast Du vergessen "Festnetz aktiv" anzuhaken unter Telefoniegeräte > Reiter "Festnetz"?
     
  3. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    Du hast einen a/b-(R)-Anschluß und kein ISDN? Das schwarze Ende vom Y-Kabel steckt im Telefonausgang von Splitter? Du hast schon mal für 5 Minuten alle Kabel abgezogen? Du hattest vorher kein ISDN? Das Verhalten ist auf FON2 das gleiche?
     
  4. robert0204

    robert0204 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Nov. 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #4 robert0204, 3 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 3 Okt. 2008
    mein Tarif heißt genau : 1&1 Surf&Phone 2000 Komplett R
    An Fon 2 hatte ich das selbe Problem.
    Den Reiter, wo man Festnetz anhacken kann, habe ich gerade nicht gefunden, aber bei: Wählen Sie die Art Ihres Festnetzanschlusses aus:

    habe ich den Punkt bei Analoganschluss.
    Das Kabel Steckt entsprechend im Splitter. Es geht ja auch die 7170 am selben kabel. Das Kabel hatte ich versuchsweise auch getauscht.
    5min alle Kabel ab? Klar, habe ja auch jetzt die andere Fritzbox wieder dran.

    Wo soll sich denn genau dieser Hacken fürs Festnetz befinden? bei der 7270 ist er jedenfals nicht unter Telefoniegeräte > Reiter "Festnetz
    Den finde ich an dieser stelle nur bei der 7170.
    Ach ja meine 7270 ist ein Homeserver+ mit entsprechenden Branding, fals das etwas zur sache tut.
     
  5. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    Müßte ok sein. Hast Du die Expertenansicht aktiviert? Dann findest Du es ganz oben, wo Du auch Dein Analoganschluß ausgewählt hast. :)
     
  6. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Kannst Du über's Festnetz raustelefonieren? Also mal testweise bei FON1 festlegen, abgehende Gespräche gehen über's Festnetz.

    Komisch, wenn mit der 7170 alle Festnetzgespräche verständlich reinkommen ....

    EDIT: eingehende Festnetzgespräche lassen sich am besten mit einem Handy simulieren. Aus Deinem ersten post geht nicht eindeutig hervor, ob nur eingehende Festnetzgespräche oder auch VoIP-Gespräche gestört sind ("irgendwelche wilden Töne")
     
  7. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
  8. robert0204

    robert0204 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Nov. 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe gerade etwas herum gespielt. der Hacken fürs Festnetz ist drin.
    Aber Wenn ich am entsprechenden Anschluss(Fon1 oder2) kein Gerät einrichte, kann ich Problemlos anrufen. Aber sobald ich ein Gerät an dem entsprechenden Anschluss einrichte, habe ich kein Freizeichen sondern, diese wilden Töne mit etwas rauschen. Das Telefon oder die Fritzbox scheint auch nicht wirklich zu wählen. Jendenfals klingelt mein Handy dann nicht. Es leuchtet aber die Festnetz leuchte.