.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7270 mit Kabeldeutschland-Branding?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von scheichip, 22 Dez. 2008.

  1. scheichip

    scheichip Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo
    Kann man bei einer 7270 von KD weitere VOIP-Nummern eintragen?
    Wenn ja wie.
    Ich habe es versucht - aber die Box hat die weiteren VOIP_Nummern nicht akzeptiert.
    Nach einem Rücksetzen auf die Werkseinstellungen waren die KD VOIP_Einstellungen wieder eingetragen, und zwar ohne das Rücksichern aus einer Sicherung.

    Danke
     
  2. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Evtl muss man debranden?
    Vorher sicherstellen, das man auch diese VoIP-Zugänge kennt. Manche anbiter verraten die nicht, zumindest nicht einfach so.

    Irgendwo gibt es eine Einstellung, die Konfiguration durch den Dienstanbieter zuzulassen. Da können die VoIP-Daten herkommen. Oder die stehen fest im Branding.
     
  3. Markus86

    Markus86 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Apr. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  4. razorwire

    razorwire Neuer User

    Registriert seit:
    29 Dez. 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    habe ich in Betrieb siehe meine Signatur - voher ein FW Update durchführen schadet auch nicht. Ein KDG Branding ist nicht auf der HomeBox.

    bei Fragen - fragen.

    cheers