.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7270 mit S68H: Anzeige Name

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von helge.b, 24 Dez. 2008.

  1. helge.b

    helge.b Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,
    ich habe eine 7270 mit einem Siemens S68H eigentlich gut am laufen. Nur wenn jemand anruft, wird nur ganz kurz der Name aus dem internen S68H Telefonbuch angezeigt, dann kommt
    in der ersten Zeile "ISDN XXXXXX" und
    in der zweiten Zeile "YYYYYYYYYY".
    (XXXXXXX= Eigene ISDN Anschlussnummer, über den der Anruf reinkommt /
    YYYYYYY= Rufnummer des Anrufers).
    Auch in der Liste der verpassten Anrufe wird nur die Rufnummer, nicht aber der Name aus dem Telefonbuch angezeigt.
    Ich hatte zunächst die FB Version "54.04.67" , jetzt "54.04.97-13286", bei beiden das gleiche Problem.
    Hat da jemand eine Lösung für? Es sollte schon der Telefonbucheintrag zu der Nummer angezeigt werden
    Danke vorab für Eure Hilfe!
    Weihnachtliche Grüße!
     
  2. Smithy

    Smithy Mitglied

    Registriert seit:
    22 Apr. 2008
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Kirchheim a.N.
    Es wird nur der Name aus dem Telefonbuch der Fritzbox angezeigt. Sowohl bei den verpassten anrufen, also auch beim signalisieren des Anrufs. Ich habe mir so beholfen, dass ich meine Kontakte in Outlook pflege. Wenn sich etwas ändert, kann ich mit der Siemens Software über Bluetooth das Telefonbuch der Mobilteile aktualisieren und über den Fritz!Box Monitor auf die Fritzbox übertragen. Dann ist es überall aktuell und wird angezeigt. Bluetooth-Sticks gibts ja heute günstig.

    Gruß
    Smithy
     
  3. helge.b

    helge.b Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke.
    Genau das hatte ich schon gemacht. Nur "zieht" das S68H diese Nummern nur ganz kurz, dann wird nur noch die Nummer ohne den Namen auf dem Display angezeigt.
    Wir bei Dir der Name aus dem internen S68H Telefonbuch sauber angezeigt?
    Gibt es dafür einen Trick?
     
  4. Smithy

    Smithy Mitglied

    Registriert seit:
    22 Apr. 2008
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Kirchheim a.N.
    Nein, eine Anzeige aus dem internen Telefonbuch vom Mobilteil funktioniert nicht. Es muss das Telefonbuch der Fritzbox befüllt sein, damit der Name richtig angezeigt werden kann! Erfasse mal zum Spaß unter Fritz.Box im Telefonbuch deine Handynummer mit deinem Namen und ruf von Handy aus an. Dann wirst du sehen was ich meine.
     
  5. helge.b

    helge.b Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    WOW. Ein herzliches Danke nochmals. Das war es!
    Das Beste dabei ist, dass ich diesen Test mit dem Eintrag im Fritzboxbuch sogar schon gemacht hatte, mich aber bei meiner eigenen Handynummer verschrieben hatte und daher nichts auf dem S68H angezeigt wurde. Nach Deiner Beschreibung hab ich dann das ganze Outlook draufgepackt.
    Klasse, jetzt tut alles. Werde jetzt nur noch das "Online"-Telefonbuch nutzen, habe mir dazu einen Eintrag mit "3#" und dem Namen "Telefonbuch" auf dem S68H angelegt und diese auf die linke Kurzwahltaste gepackt. Klappt gut.
    Schöne Feiertage dann noch!
     
  6. suppe

    suppe Neuer User

    Registriert seit:
    4 Dez. 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo !

    Möchte mir auch ein Siemens S68H kaufen. Aber sicherheitshalber mit Basis bzw. AB.

    Bei eb...gibt es die Dinger aber mal als ISDN und mal weden sie als analog verkauft.
    Was stimmt denn jetzt und was sollte man nehmen ? Auch in Bezug darauf, das ich irgendwann mal wieder statt 1&1 Komplett auf Telekomanschluss wechsle.
    Anschließen will ich alles an die Fritzbox 7270.

    Danke für die Hilfe

    suppe
     
  7. michaelonline.de

    michaelonline.de Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beides.
    SX680 /SX685 = ISDN Variante
    S680 / S685 = analog Variante

    Das Mobilteil S68H ist jeweils identisch.

    Mit der ISDN-Variante kannst Du gleichzeitig zwei Gespräche führen ( bei zwei Mobilteilen), mit der analog Variante nicht.
     
  8. suppe

    suppe Neuer User

    Registriert seit:
    4 Dez. 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #8 suppe, 3 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 3 Jan. 2009
    Hallo michaelonline.de !

    Danke.

    Ich habe günstig ein Siemens Gigaset S675 bekommen. Ist ja wohl analog.
    Jetzt möchte ich mir noch ein Mobilteil kaufen und weiss nicht welches.
    Vom Preis her würde ich gerne das S68H nehmen.Das gibt es aber anscheinend auch als ISDN und als analog Telefon bei eb..obwohl es immer die selbe Bezeichnung hat. Sehr verwirrend.

    Kann mir jemand einen Rat geben, was ich da kaufen sollte/muss ?

    Kann man das S68H denn mit der Basis 675 nutzen ?

    Anschließen könnte ich ja mal beide MT´s ersteinmal ohne Basisstation an die Fritzbox 7270.
    Vielleicht funktioniert es ja.

    Wenn ich die Basis brauche, wegen der Funktionalität und Qualität, wie sollte man dann was anschließen ?

    Ich bin schon völlig konfus, was es alles für Modelle gibt. Und für jeden Rat dankbar, bevor ich etwas falsches kaufe.

    Danke und Gruss
    suppe
     
  9. suppe

    suppe Neuer User

    Registriert seit:
    4 Dez. 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo nochmal !

    Also im M-Markt sagte man mir, es kommt auf die Basis an und nicht auf das Handteil-wegen anaolog oder ISDN. Das hatte mich ja verwirrt, das das S68H mal als ISDN, mal als analog angeboten wird.

    Wenn die Fritzbox 7270 und die Siemens Geräte S675+S68H), werde ich halt mal einwenig rumprobieren, wie ich was anschließe.

    Kann man denn das auch so einrichten:

    - das die Basis als Verstärker angeschlossen wird
    - aber der Anrufbeantworter der Fritzbox genutzt wird

    Kann ich mit beiden Telefonen S67H und S68H gleichzeitig 2 Gespräche führen, wenn ich diese direkt am DECT der Fitzbox anschließe ? Und im Internet natürlich auch surfen ?
    Habe ja keine Telekom ISDN Leitung mehr, wenn 1&1 Komplett geschaltet wird.

    Danke und schönes Wochende
    Jörg (suppe)
     
  10. health_de

    health_de Neuer User

    Registriert seit:
    28 Aug. 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #10 health_de, 22 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 22 Jan. 2009
    Hallo habe das problem folgendermaßen gelöst.

    #960*0* Displaymessage am internen S0 ausschalten

    Dies hat zu folge das wenn man angerufern wird den Namem im Display sieht. Dieser wird aus dem Telefonbuch des Handteils genommen. Jedoch werden bei anruf in Abwesenheit nur die Nr. und nicht der Name angzeigt da dies ja direkt aus der Basis kommt also von der Fritzbox.

    Gruß,
    Jens (health_de)

    Siehe auch Document FRITZ!Box-Foncodes-2008-4.pdf

    http://www.ip-phone-forum.de/showpost.php?p=384893&postcount=1