.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7270 mit zwei USB Speichern: einer Internet und einer nur intern?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Kernelpanic, 17 Jan. 2009.

  1. Kernelpanic

    Kernelpanic Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Eutingen im Gäu, Baden-Württemberg
    Hallo zusammen,

    ich hab ne ganze weile rumgesucht (hier im Forum, Google, AVM) aber noch keine Antowrt gefunden: wenn ich zwei USB Speicher mittels Hub an die 7270 anschließe, kann ich dann einen für FTP-Zugriff übers Internet freigeben und einen nur für internen Zugriff konfigurieren? Oder sind immer alle Speicher per FTP erreichbar?
    Davon hängt nämlich ab, ob ich mir einen USB Hub und eine zweite Platte zulege.
    Besten Dank schon mal vorab für Eure Hilfe!

    Kernelpanic
     
  2. chked

    chked IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Nov. 2006
    Beiträge:
    4,187
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Mit der Standardsoftware nicht.
     
  3. Kernelpanic

    Kernelpanic Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Eutingen im Gäu, Baden-Württemberg
    Hmm, schade. Heißt das, ich muss eine neue SW aufspielen oder kann ich das per Telnet irgendwo konfigurieren und es ist nur nicht über die Standard-Weboberfläche machbar?

    Danke und Gruß,
    Kernelpanic
     
  4. DWW

    DWW Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dez. 2007
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Hi,

    der Vollständigkeit halber:
    der Hilfe-Button in der Web-Oberfläche bei USB-Speicher meldet u.a. schon dieses:
     
  5. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    nun...dein wunch iss mit dem avm ftp nicht umsetzbar...aber mit nem anderen ftp programm wäre das keine thema...und mit etwas bastelei iss das ganze dann auch ohne firmware mod möglich...
    allerdings kenne ich deinen vorhandenen wissenstand nicht, und müsste dir daher wohl eher zu nem fertigen freetz-image raten wo das schon drin iss...
     
  6. Kernelpanic

    Kernelpanic Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Eutingen im Gäu, Baden-Württemberg
    Vielen Dank für Eure Antworten. An meinen Linux Kenntnissen soll's nicht scheitern (seit 1996 Linux-Erfahrung, CompTIA Linux+ Certified Professional, Vorlesung über Betriebssysteme und Linux erarbeitet und gehalten). Aber ich mag eigentlich nicht zu viel an der Box basteln, die tut so gut wie sie von AVM kommt :)
    Hab eine Alternative gefunden, die für meinen Bedarf (erstmal) reicht. Nutze Freigaben im 1&1 Online-Speicher und die Daten aufm USB Stick an der FBF sind dann nur intern (im Wesentlichen Faxe, AB, ...).

    Viele Grüße,
    Kernelpanic