.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[7270] Sendeleistung automatisch verringern

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von Rodix, 24 Okt. 2008.

  1. Rodix

    Rodix Neuer User

    Registriert seit:
    12 Okt. 2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe jetzt seit ca. einer Woche die 7270 und bin auch soweit recht zufrieden (FAX, DECT-Station usw.)
    Jedoch scheint bei mir die automatische verringerung der Sendeleistung nicht zu furnktionieren. Die Box sendet selbst wenn man direk neben ihr steht oder auch wenn gar kein WLAN-Client aktiv ist durchweg mit 100% Signalstärke.
    Nun habe ich eben zum testen einmal die maximal Sendeleistung auf 50% begrenzt. Das macht die Box auch artig, jedoch ist das ja nicht der Sinn der Sache.
    Firmware nutze ich im Moment die Labor AiO 54.04.63-12657. Jeoch hat die Funktion auch unter der Vorgängerversion als auch bei der offiziellen 54.04.59 nicht funktioniert.
    Hat jemand mal ein ähnliches Problem gehabt und kennt eine Lösung?
    Danke schon mal!


    Gruß Rodix
     
  2. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,706
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wie stellst Du die 100% Signalstärke fest, wenn kein WLAN-Client aktiv ist?
    Wie ist die Signalstärke, wenn Du die Sendeleistung auf 50% begrenzt? Auch dann noch 100%?
    Bei meiner FB7170 funktioniert diese Funktion einwandfrei:
    -Die maximale Sendeleistung ist auf 25% begrenzt.
    -Sendeleistung automatisch auf den tatsächlichen Bedarf verringern, ist aktiviert.
    -Die Signalstärke zwischen Box und WLAN-Clients ist 100%.
    -Und im Energiemonitor wird Folgendes angezeigt:
    Code:
    WLAN-Sendeleistung
    
    Die aktuelle Sendeleistung des WLAN-Teils von FRITZ!Box:
    
    Status: Sendeleistung automatisch verringern ist aktiviert, 3 WLAN-Stationen angemeldet	
    	6% / 6%
    Jemand hat mal geschrieben, dass wenn kein WLAN-Client aktiv ist, die Sendeleistung am höchsten ist (allerdings nicht über der maximal erlaubten), weil die Box ja eine Verbindung zu einem WLAN-Client herstellen will (sie sucht also den WLAN-Client). Unabhängig ob man direkt neben der Box steht oder weiter weg, ist 100% Signalstärke (... Verbindungsqualität) doch erwünscht. Was nicht erwünscht ist, das ist 100% Sendeleistung, denn für 100% Signalstärke braucht man nicht immer (eher selten), 100% Sendeleistung.