.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7270 v2 freetz + openvpn mit hideipvpn und samsung tv?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von AmericanEagle, 22 Sep. 2011.

  1. AmericanEagle

    AmericanEagle Neuer User

    Registriert seit:
    22 Sep. 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 AmericanEagle, 22 Sep. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 22 Sep. 2011
    Hallo liebe IPPF User.

    Ich bin gerade erst dazu gestossen.

    Ihr habt ja oben schon gesehen worum es geht.

    Vorab, ich habe amerikanische wurzeln und moechte Amerikanische TV Platformen nutzen. Da sich dies nur Realisieren laesst wenn man eine Nord Amerikanische IP hat muss ich die fritzbox meines deutschen Vaters etwas bearbeiten, so wie ich das gelesen habe. Ich habe bereits freetz auf die box installiert wo openvpn mit integriert ist. Leider bin ich damit voll ueberfordert, habe schon stundenlang versucht und gemacht.. Leider konnte ich bisher keine genauen infos finden wie ich es realisieren kann hideipvpn mit openvpn zu nutzen. Bin ich ueberhaupt auf dem richtigen weg? Ich moechte direkt mit dem TV via TV browser zb auf cbs.com streams schauen. Der tv ist per lan an die FB7270 angeschlossen. Was muss ich nun bei den openvpn einstellen das ich mit dem TV auch ohne geographic Fehler schauen kann?
    Benoetige ich dazu ueberhaupt das openvpn oder reicht das was auf der box schon ist VPN?

    Ich habe hier von hideipvpn serverdaten und benutzername/passwort nur finde ich im openvpn unter freetz nix wo ich das eintragen kann.

    Ich habe zu meiner Thematik leider nichts Finden koennen weder bei google noch in andere foren.

    Ich hoffe jemand kann mir hier helfen?

    regards AE
     
  2. AmericanEagle

    AmericanEagle Neuer User

    Registriert seit:
    22 Sep. 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #2 AmericanEagle, 22 Sep. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 22 Sep. 2011