.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7270: Wackelkontakt im Y-Kabel oder Amtsleitungseingang?!?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von JackBauer, 18 Sep. 2008.

  1. JackBauer

    JackBauer Neuer User

    Registriert seit:
    14 Jan. 2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    München
    Hi zusammen!

    Kurz mal zur Vorgeschichte:

    Seit einer Weile habe ich Probleme meinem Telefonanschluss von Unitymedia. Häufig tritt bei Gesprächen das Problem auf, dass sich in der Leitung ein Knacken befindet oder mich mein Gesprächsteilnehmer zeitweise überhaupt nicht hören kann. Vor einigen Tagen wurde von einem Techniker das Kabelmodem getauscht ohne das Problem damit zu lösen. Meine Empfangswerte liegen laut Techniker allerdings im optimalen Bereich ...

    Letzten habe ich mal zum Test mein Siemens SL55 DECT-Telefon wieder an die originale Basisstation - einmal direkt am Kabelmodem und einmal nach dem daran angeschlossenen 10 Meter Verlängerungskabel - angeschlossen. In beiden Fällen traten keine Probleme während meiner Telefonate auf. Außerdem war ich scheinbar merklich lauter zu hören. Von daher kann mein Problem weder mit dem Unitymedia-Anschluss noch dem Kabelmodem noch dem Verlängerungskabel zusammenhängen ...

    Nachdem ich wieder das Verlängerungskabel via Y-Kabel mit dem Amtsleitungseingang verbunden hatte, traten die Probleme mit der AVM DECT-Station wieder auf ... (BTW: VoIP-Telefonate sind bei mir nie gestört.)

    Kann es sein, dass mein Y-Kabel oder der Amtleitungseingang einen Wackelkontakt hat bzw. defekt ist?

    Ich überlege, ob ich ich evtl. meine 7270 bei AVM tauschen lassen sollte ...

    Was meint ihr?
     
  2. pcccc

    pcccc Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Nov. 2007
    Beiträge:
    1,113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    47° 48′ N, 11° 12′ O
    Wenn du dein SL55 per DECT mit der 7270 verbunden hast, würde ich es dem DECT-Knacken der 7270 zuschreiben.
     
  3. JackBauer

    JackBauer Neuer User

    Registriert seit:
    14 Jan. 2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    München
    Mhhh, in diesem Fall müsste ich aber doch die gleichen Probleme haben, wenn ich zum Beispiel über Intervoip in das Deutsche Mobilfunknetz telefoniere?

    Lohnt es sich die 7270 tauschen zu lassen oder ist das ein allgemeines Problem aller Chargen? Habe meine 7270 seit ca. Anfang des Jahres ...

    Vielleicht liegts ja auch irgendwo an der Labor Firmware ...

    Vielleicht sollte ich als nächste Testschritt mal die Siemens DECT Station an der 7270 anschließen und dort mein Telefon anmelden ...
     
  4. pcccc

    pcccc Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Nov. 2007
    Beiträge:
    1,113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    47° 48′ N, 11° 12′ O
    Hatte das hier überlesen
    Scheint dann eine andere Ursache zu haben. Bei mir tritt das Knacken selbst dann auf, wenn ich vom S45 auf das Telefonbuch der FRITZ!Box zugreife und dabei den Lautsprechen an habe (ohne Lautsprecher knackt es auch, nur habe es das Teil dann nicht am Ohr, wenn ich im Telefonbuch blättere).

    EDIT: Ja, probiere es mal, das Mobilteil an der SIEMENS-Basis zu betreiben. Da läuft es bei mir störungsfrei.