.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7270er Freetz Image >8MB über Weboberfläche flashen funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von Fox.Mulder, 8 Feb. 2009.

  1. Fox.Mulder

    Fox.Mulder Mitglied

    Registriert seit:
    21 Jan. 2007
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    #1 Fox.Mulder, 8 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 8 Feb. 2009
    Hallo,
    bei mir funktioniert das Flashen von Freetz-Images über die AVM Weboberfläche nicht:

    1. Die Datei habe ich über „Firmware-Update“ versucht auf die Fritz-Box zu Flashe es kan eine Meldung „Achtung!
    Die angegebene Datei enthält keine von AVM für dieses Gerät freigegebene Firmware.“ ich habe auf „Update fortsetzen“ geklickt

    2. Danach habe ich die Meldung bekommen „Firmware-Update ist fehlgeschlagen, es trat ein nicht nächer spezifischer fehler auf“. Es wird die Auswahl angeboten, ein neuen Image zum Update auszuwählen oder die Fritz!Box neu zu starten.

    Das Branding der Box ist AVM und es werden bei der Erstellung des Freetz Images keine Brandings entfernt.

    HWRevision 139.1.0.6
    ProductID Fritz_Box_7270_16

    VG. Mulder
     

    Anhänge:

  2. matze1985

    matze1985 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2007
    Beiträge:
    1,537
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast du Freetz schon drauf, dann flashe mal über die Freetz-Oberfläche und poste den Output, fals es nicht klappt.

    Sonnst kannst du mal nach logs suchen nach dem Update.
     
  3. pengo84

    pengo84 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Anscheinen habe nicht nur ich das Problem min meine 7141 Box, bei mir ist es genau so wie es hier beschrieben wird, nur das ich noch gar kein Freetz auf meiner box habe. Kann es sein das es an dem neuen Update liegt 40.04.68 ?
     
  4. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Das wird aller wahrscheinlichkeit nach ncihts miteinander zu tun haben.
     
  5. Fox.Mulder

    Fox.Mulder Mitglied

    Registriert seit:
    21 Jan. 2007
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    #5 Fox.Mulder, 23 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 23 Feb. 2009
    Das Flashen über das Freetz WebIF scheint zu funktionieren. Einige Fehlermeldungen werden trotzdem ausgegeben:

    Code:
    2. Firmware extrahieren, Update vorbereiten
    
    AVM-Dienste anhalten, Teil 1 (prepare_fwupgrade start) ...
      cat: can't open '/var/run/delayed_reboot.pid': No such file or directory
      rm: cannot remove '/var/run/delayed_reboot.pid': No such file or directory
      killall: minid: no process killed
      killall: minid: no process killed
      rmmod: rfcntl: No such file or directory
      killall: flashd: no process killed
      killall: minid: no process killed
      disable watchdog
      voipd: stopped.
      rmmod: isdn_fbox_fon3: No such file or directory
      killall: checkservices: no process killed
    ERLEDIGT
    
    Firmware-Archiv extrahieren ...
      ./
      ./var/
      ./var/flash_update.ko
      ./var/chksum
      ./var/.packages
      ./var/regelex
      ./var/info.txt
      ./var/static.pkg
      ./var/signature
      ./var/.config
      ./var/install
      ./var/tmp/
      ./var/tmp/jffs2.image
      ./var/tmp/plugins.update
      ./var/tmp/kernel.image
      ./var/tmp/filesystem.image
    DONE
    
    AVM-Dienste anhalten, Teil 2 (prepare_fwupgrade end) ...
      cat: can't open '/var/run/delayed_reboot.pid': No such file or directory
      rm: cannot remove '/var/run/delayed_reboot.pid': No such file or directory
      /etc/init.d/rc.wlan: line 1248: can't create /dev/new_led: No such device or address
      /etc/init.d/rc.wlan: line 1308: can't create /dev/new_led: No such device or address
      killall: wpa_supplicant: no process killed
      rmmod: wlan_scan_sta: No such file or directory
      rmmod: ath_pktlog: No such file or directory
      rmmod: wlan_wep: No such file or directory
      rmmod: wlan: No such file or directory
      /etc/init.d/rc.wlan: line 1308: can't create /dev/new_led: No such device or address
      /etc/init.d/rc.wlan: line 1310: can't create /dev/new_led: No such device or address
      disable watchdog
    ERLEDIGT
    
    Ausführen des Firmware-Installationsskripts /var/install ...
      install: have Kernel 2.6
      install: check and install new firmware ...
      /bin/update_led_on: line 2: can't create /var/led: No such device or address
      OEM=avm
      ANNEX=B
      testing acceptance for device Fritz_Box_7270 ...
      korrekt install type: ur8_16MB_xilinx_4eth_2ab_isdn_nt_te_pots_wlan_usb_host_dect_61056
      device has installtype ur8_16MB_xilinx_4eth_2ab_isdn_nt_te_pots_wlan_usb_host_dect_61056
      OK - OEM avm is supported
      OK - accept this update for device Fritz_Box_7270 ...
      testing acceptance for device Fritz_Box_7270 done
      testing acceptance for device Fritz_Box_7270 ...
      install type not korrekt: ur8_16MB_xilinx_4eth_2ab_isdn_nt_te_pots_wlan_usb_host_dect_61056
      testing acceptance for device Fritz_Box_7270 done
      curr: 54.04.97  new: xx.04.97
      debug: curr: 54.04.97
      debug: new: "XX.04.97"
      major_currFWver=54
      middle_currFWver=4
      minor_currFWver=97
      middle_newFWver=4
      minor_newFWver=97
      check Firmware Version: xx.04.97
      DEBUG: 4 >= 4
      DEBUG: 97 >= 97
      Accept Firmware Version: xx.04.97
      install: 26 check files...
      File already contains the checksum, verifying
      Calculated checksum is D0505EA1
      Saved checksum is D0505EA1
      Checksum validation successful!
      chksum for file /var/tmp/kernel.image ok
      install: 26 getting mtd to install...
      install: -----------------------------------------------------
      bootloader_size 0x00020000
      jffs2_size 0x00440000
      Kernel_without_jffs2_size 11665408
      kernel_image_size 10678792
      kernel_mtd_size 16121856
      Kernel_Start_Add=268566528
      Kernel_End_Addr=279245320
      Kernel_without_jffs2_End_Addr=280231936
      install: -----------------------------------------------------
      install: kernel_size=16121856
      install: kernel_update_start=268566528
      install: kernel_update_len=11665408
      install: 26 setting files to install...
      install: /var/tmp/kernel.image to start(268566528) size(11665408)
      install: attempt to store plugin to buildin flash
      install: have to restart usbhost for storing plugin...
      install: SCSI device not responding!
      install: SCSI device not responding!
      install: SCSI device not responding!
      install: SCSI device not responding!
      install: SCSI device not responding!
      install: SCSI device not responding!
      install: SCSI device not responding!
      install: SCSI device not responding!
      install: SCSI device not responding!
      install: SCSI device not responding!
      install: SCSI device not responding!
      install: SCSI device not responding!
      install: SCSI device not responding!
      install: SCSI device responding after 13 seconds!
      install: found Mount Device: /dev/sda1
      install: found Mount Point:  /var/media/ftp/uStor01
      install: attempt to store plugin to massstoragedevice /var/media/ftp/uStor01
      install: cp /var/tmp/plugins.update '/var/media/ftp/uStor01/FRITZ/plugins'
      install: ... done
      install: check for old settings ...
      set INFO led to blink (modul=7, state=4)
      /bin/update_led_on: line 2: can't create /var/led: No such device or address
    ERLEDIGT - Rückgabewert des Installationsskripts = 1 (INSTALL_SUCCESS_REBOOT)
    
    Von /var/post_install generierter Inhalt:
      #! /bin/sh
      echo $0: start
      sleep 1
      killall run_clock
      if ps | grep -v grep | grep -q telefon ; then killall telefon ; fi
      if ps | grep -v grep | grep -q telnetd ; then killall telnetd ; fi
      echo skip deleting language from env
      echo MODE=update > /dev/avm_power
      echo "disable" > /dev/watchdog
      echo still running:
      ps
      lsmod
      sleep 1
      update_parameter=flash_update_file0="/var/tmp/kernel.image,268566528,11665408,crc=1"
      insmod /var/flash_update.ko $update_parameter
      exit 0
    ENDE DER DATEI
    
    Das Nach-Installationsskript läuft beim Neutart (reboot) und führt die
    darin definiterten Aktionen aus, z.B. das tatsächliche Flashen der Firmware.
    Sie können immer noch entscheiden, diesen Vorgang abzubrechen, indem Sie
    das Skript und den Rest der extrahierten Firmware-Komponenten löschen.
    

    Leider funktioniert das Flashen über das AVM WebIF immer noch nicht.

    VG. M.
     
  6. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Die /var/post_install wird mit korrektem Inhalt erzeugt. Das Freetz Verhalten sollte sich bis auf den fehlenden, automatischen Neustart nicht vom AVM Webinterface unterscheiden, solange du "Dienste stoppen" anhakst.

    MfG Oliver