[Erledigt] 7270er oder ähnliches Gerät

PsychoMantis

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Dez 2005
Beiträge
2,525
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Ich suche eine 7270er oder ähnliches Gerät (also gefritzten Speedport). Hauptsache das Teil kann Annex_A, DECT funzt mit Speedphone 300 mit HD, WLAN muss gehen und analoger Amtsanschluss muss nutzbar sein.
Das Gerät wird dann dort eingesetzt.
Leider bin ich momentan knapp bei Kasse. In ebay sind die günstigsten beendete Angebote bei 50 Euro.
Also: Wer hat eine 7270er übrig? Irgendwelche Kleinigkeiten wie Tierhaushalt mit Raucher oder die Box hat Kratz- und Bissspuren sind völlig nebensächlich - hauptsache die funzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

hippie2000

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2008
Beiträge
90
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
18
hi,

falls du in dem preisrahmen nichts findest - sofern du kein festnetz benötigst - die 7240 geht teilweise extrem günstiger über den tisch...

wenn du modden kannst wäre auch ein blick auf den speedport w503v oder die baugleiche "congstar komplett box" eine option. diese können mit 7270v1 firmware genutzt werden.

viel glück!
 

PsychoMantis

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Dez 2005
Beiträge
2,525
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Ja, über den günstigen Preis der 7240er weiß ich - das Problem ist nur, dass ich unbedingt Festnetz benötige. Zu welchem Preis kann man eine 7240er hier bekommen (nur so aus Neugier)?
Modden kann ich, kein Problem. Aber da kommt glaube ich nur W920V in Frage. Der w503v kann doch meines Wissens nach kein DECT, oder?
 

Marsupilami

IPPF-Promi
Mitglied seit
31 Jan 2006
Beiträge
4,999
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
W503V und baugleiche Congstar-Box hat keine DECT-Basis.
 

PsychoMantis

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Dez 2005
Beiträge
2,525
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Also das ist eine ganz normale Stadt mit ca. 40000 Einwohnern. ISDN ist da Rarität und analoge Anschlüsse sind verbreitet. Wie das in Russland so üblich ist kann man mit diesem analogen Anschluss kostenlos telefonieren, wenn das Ziel ein Festnetzanschluss der gleichen Stadt ist. Und genau diese Stadt-Festnetz-Flatrate will ich von hier aus nutzen (über den SIP-Server und reg_from_outside oder das Fritzbox-VPN wenn ich es mal endlich irgendwann schaffen würde es mit meinem Vserver-Asterisk zu verbinden).

Zum Thema: Für wieviel lässt sich eine 7270er (von mir aus auch die v1) hier im Forum kaufen?
Nachtrag: Für wieviel lässt sich eine 7240er kaufen? Hintergrund: Ein Bekannter würde mir seine 7270v1 eventuell geben und da er keinen Festnetzanschluss hat wäre eine 7240er ausreichend.
 
Zuletzt bearbeitet:

hippie2000

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2008
Beiträge
90
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
18
hi,

sorry, das mit dect hatt ich übersehn sonst hätt ich die speedports nicht vorgeschlagen.

paar werte von meinen beobachtungen (nicht als amtlich gemeint):

die 7270 geht hier oft über 100 euro über den tisch, ab und an auch drunter.

eine seltene ausnahme ist es schon wenn ne 7240 unter 50 geht...

die ausweichrouter die ich nannte liegen meist um die 50.

selbst ne 7170 bringt idr. 50 (grob).

daher - für billig muss man hier schon mehrmals täglich stöbern um das seltene schnäppchen zu erhaschen - die meisten hier kennen sich zu gut aus :)

da ist ebay sicher ne bessere adresse. wenn du da ne 7270 für 50 kriegst haste schon ein echtes schnäppchen. die ist locker für das doppelte verkaufbar wenn intakt.

daher, wenn's billig sein soll ist das sicher nicht die richtige modellwahl, da würde ne separate dect station und zb ne idr sehr günstige 7113 genauso dein bedürfnis decken
 

tomate2000

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2005
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Verkaufe 7270

Hallo, sucht Du noch eine Fritzbox 7270, habe eine zu verkaufen. Fritzbox von 1und1 Homeserver+.
Die Box ist ca. 2 Jahr alt, technisch O.K. Keine Beschädigung oder so. Verkaufe die Box mit Netzteil und dem gelben Lankabel. Ein Telefonkabel ist noch dabei.
Hatte an 90,00 Euro inklusive Versand gedacht.

MfG

tomate2000
 

FSnyder

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Dez 2008
Beiträge
2,249
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
48
Hi,

*dummfrag*
Weshalb muss es für diesen Zweck unbedingt eine Box mit DECT sein? :gruebel:
Da täte es doch eine 7113 oder so und ein schnurloses Tel. separat?!
Kommt auf jeden Fall preiswerter.

Grüße
Snyder
 

PsychoMantis

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Dez 2005
Beiträge
2,525
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
@ tomate2000: Wenn es eine v2 oder v3 ist, nehme ich sie sofort, wenn v1, dann kann ich am Sonntag Bescheid sagen.
@ FSnyder: Natürlich ist es preiswerter, aber so würde vorhandenes Speedphone 300 keine HD-Telefonie können.