7390 als Repeater lässt Netzwerk zusammenbrechen

TunisDream

Neuer User
Mitglied seit
18 Sep 2007
Beiträge
92
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hi,

hab mittlerweile einen Kabelanschluss bei der Telekom (500 Mbits) und hier eine 6591 dran. Da ich aber Fernseher, Receiver, NAS etc pp gerne über LAN Kabel anschließe, hab ich meine alte 7390 genommen und die über LAN 1 mit der 6494 verbunden und ihr gesagt, du bist ein Repeater.

Just in dem Moment ist das ganze Netzwerk zusammengebrochen. Ich hatte maximal an jedem Gerät 3Mbits. Hab die 7390 vom Strom genommen und schon ging alles

Hab aber ungern vier Geräte auf nebeneinander im WLAN.

Jemand einen Vorschlag?

Achso, wenn die 7390 über LAN 1 als Haupbox fungiert, geht alles, nur dann sind die angeschlossenen Geräte nicht im selben Netzwerk sondern bekommen 192.168.188.xx Adressen
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,500
Punkte für Reaktionen
229
Punkte
63
Wenn die via LAN dran ist, ist die 7390 als IP Client einzurichten, dann bekommen auch alle Geräte eine IP von der 6591.

Die 7390 ist auch alt, und hat nicht wirklich viele Streams, und da wird noch Bandbreite halbiert. Daher fällt Leistung entsprechend stark ab.
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,200
Punkte für Reaktionen
393
Punkte
83
Die 7390 hat ebenso wie die 6591 die 192.168.178.1. Daher der Crash - also LAN-Kabel zwischen dwn Boxen ziehen und es sollte sich wieder fangen.

Verbinde eim Gerät nur mit der 7390 und setze diese auf Werkseinstellungen zurück .

Dann verrate noch was genau Du vor hast, bevor Du die 7390 konfigurierstnund verbindest.

Als Repeater der via WLAN das vorhandene Netz wiederholt/repeatet/"verstärkt"

oder als (LAN) IP-Client (als Switch/WLAN-AP/DECT-BASIS[/Repeater]) ?
 

TunisDream

Neuer User
Mitglied seit
18 Sep 2007
Beiträge
92
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Die 7390 hat die 192.168.188.1.

Ich verstehe nicht wieso es crasht mit der config.

Hab sie jetzt als IP-Client konfiguriert, wieder angesteckt und nun geht es.

Danke trotzdem
 

HappyGilmore

Neuer User
Mitglied seit
2 Feb 2007
Beiträge
166
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Ist die 192.168.188.1 nicht bei AVM eine voreingestellte IP für das Gastnetzwerk? Angeblich ja nur an LAN 4?

P.S. Deine Signatur bitte anpassen.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,500
Punkte für Reaktionen
229
Punkte
63
Nein, 179.1 ist Gastnetz, die 188.1 eher nen Ausweichen weil 178.1 bereits gibt.
 

NDiIPP

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
2,455
Punkte für Reaktionen
407
Punkte
83
Ich verstehe nicht wieso es crasht mit der config.
Weil Schleife (WLAN + LAN zur 6591)? Denn wenn mit LAN-Kabel mit der 6591 verbunden, darf die 7390 nicht als WLAN-Repeater eingerichtet werden (denn sie ist ja in dem Fall ein WLAN-AP und kein WLAN-Repeater).
 

Theo Tintensich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2008
Beiträge
1,640
Punkte für Reaktionen
37
Punkte
48
hab ich meine alte 7390 genommen und die über LAN 1 mit der 6494 verbunden und ihr gesagt, du bist ein Repeater.
Dumme Idee ;-)

Gebe der 7390 die gleichen WiFi-Daten (SSID und WPA2-Passwort) und hänge sie über LAN-1 als IP-Client an das Netz der 6494.
Als IP-Client holt sie siche ine IP-Adresse aus dem DHCP-Bereicht der 'Master-Box', mit den gleichen WiFi-Daten spannt sie ein weiteres Netz auf, und Clients, die sich dort anmelden, bekommen ebenfalls eine IP aus dem Master-Netz.

Als "Repeater" wäre sie nur zu verwenden, wenn sie keine LAN-Verbindung in das Netz hat.
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,200
Punkte für Reaktionen
393
Punkte
83
6494 o_O
 
  • Wow
Reaktionen: KunterBunter

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,960
Beiträge
2,040,686
Mitglieder
353,167
Neuestes Mitglied
bgschuetze