[Frage] 7390 hat nur noch die hälfte der Kapazität im DSL Sync

cheffe76

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2006
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

ich hatte eine 7270v3 am ADSL anschluß von Arcor/Vodafon.
Die Box hat sich stabil mit ca. 3.800 verbunden.
Nun habe ich seit heute ein 7390 und nur noch die hälfte der Kapazität :eek::eek::eek:

Liegt das an der 7390 ? ich hab einiges gelesen das die mit ADSL anschlüssen probleme machen soll ???
Allerdings war die Themen aus 2010...

Danke für eure hilfe ...

dsl.jpg

Gruß
Markus
 
Zuletzt bearbeitet:

Elsi29

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Dez 2008
Beiträge
2,830
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
38
Wie sind die Einstellungen und sonstige Konfig der Fritte?

Bitte einmal dieses HowTo durcharbeiten.
 

cheffe76

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2006
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,
danke für die Rückmeldung...
Aber die 7270 lief ja bis heute morgen perfekt an dem Anschluß...
Nach dem umbau auf die 7390 und übernahme der settings ist die Leistung halbiert...

Das kann eigentlich kein Anschluß Problem sein...

Ich kann mir aber auch nciht vorstellen, dass es ein technisches Problem der 7390 ist, weil dass ja nun ein unding wär...
Neue Box und nur die hälfte der möglichen LEistung ;)

Aber ich schau mir das HowTo mal genauer an...
Trotzdem wer noch ideen hat bitte melden :D
 

chked

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Nov 2006
Beiträge
4,284
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
38
Die Box synchronisiert bis zur Maximalrate in der Vermittlungsstelle. Diese wird vom Netzbetreiber eingestellt. Schließe doch nochmal die 7270 an und kontrolliere die Werte.
 

cheffe76

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2006
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,
ich schrieb ja oben schon das ich bis heute mit der 7270 knapp 4 Mbit hatte!
Ich hab das jetzt noch mal getestet...

1. Mit der 7270
dsl_7270.jpg

2. direkt dannach mit der 7390
dsl_7390.jpg
3. mit der 7390 nach erfolgreichem recover des Images
dsl_7390_nach_recover.jpg

Das kann doch alles nicht sein oder?

Danke und Gruß
Markus
 
Zuletzt bearbeitet:

Elsi29

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Dez 2008
Beiträge
2,830
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
38
Hast du das oben beschriebene HowTo durchgearbeitet und auch mal ein wenig an den DSL Einstellungen der Fritte herumprobiert?

Auch hast du noch nicht geschrieben ob du es mit verschiedenen FW's probiert hast.
 

cheffe76

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2006
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,
ja hab ich ... mit der Original Firmware und der aktuellen AVM Laborfirmware...
Mit den Einstellungen habe ich einiges probiert.. z.b. Störsicherheit usw. alles keinen erfolg...

Wie gesagt ein bischen schwankung würd eich ja akzeptieren aber nicht die halbieren von 4 auf 2 mbit...

Vielleicht hat ja jemand anders noch ne idee...

Gruß
Markus
 

Joe82

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2007
Beiträge
1,114
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hallo,

ich bin mir nicht sicher, ob es den patch noch gibt, aber mit Freetz gab es mal eine Möglichkeit die Dämpfungswerte ect. selber zu setzen. So könntest du mit viel Gedult mehr aus der Leitung hohlen.

LG Joe
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via