[Frage] 7390 mit freetz und external im internen Speicher

WileC

Mitglied
Mitglied seit
28 Nov 2007
Beiträge
319
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Liebe Forumler,

ich habe heute eine Frage an euch, da ich im freetz-wiki nicht wirklich schlau werde. Ich möchte beim Bau eines freetz-trunk für die FritzBox 7390 einige Teile auslagern, aber nicht auf einen USB-Stick, sondern ich möchte den internen Speicher nutzen.

Welche Pfadangaben muss ich wo wie machen, damit ich ordentlich das Image auf die Box bekomme und welche anderen freetz-Teile muss ich wohin auf den internen Speicher legen, damit diese beim Start der Box auch gefunden werden?

Vielen Dank schonmal.

Meine Erfahrungen gehen mit freetz nur zum Bau einfacher images ohne external...
 

WileC

Mitglied
Mitglied seit
28 Nov 2007
Beiträge
319
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Und dann könnte ich ein Unterverzeichnis "freetz" anlegen, dort die external hinein laden und dieses Verzeichnis dann als external-Verzeichnis angeben? Habe ich das so richtig verstanden?

Dann wird der interne Speicher benutzt?
 

andiling

IPPF-Promi
Mitglied seit
19 Jun 2013
Beiträge
5,975
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
Richtig... /var/media/ftp/freetz wäre dann der interne Speicher.

Achtung: bei einem Recover/Laden von Werkseinstellungen ist alles weg.