.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] 7390 mit zwei DECT, konfigurieren, abgehender anruf doch möglich

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von micha001, 30 Dez. 2011.

  1. micha001

    micha001 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo leute....

    erstmal ein hallo in die runde.
    habe seit gestern die 7390 FB und dazu das fritz fon mt-f.
    habe diese hardware geholt weil ich demnächst insd bekomme.
    momentan läuft aber noch mein alter analoganschluß mit dsl. ich habe das fritz fon an der 7390 angemeldet , zusammen mit einem neuen siemens gigaset (310) als DECT direkt an der 7390.

    klappt eigentlich alles prima, wollte jetzt aber einfach das siemens als zweites DECT NUR als internes telefon nutzen können ( kinderzimmer) , leider kann man mit dem aber trotzdem über meinen analogen anschluß, wie mit den normalen fritz fon mt f, raustelefonieren, zu extern
    eingehende anrufe kommen nicht an, dh da klingelt es nicht, das konnte ich ja unter ankommende anrufe unterbinden.
    ich habe alle funktionen der 7390 in "telefonie" und allen anderen ordener probiert, bekomme das siemens nicht hin das man damit nicht auf dass amt zugreifen kann, selbst bei "abgehender" anruf habe ich fürs siemens keine nummer eingetragen, geht aber trotzdem.

    könnt ihr mir helfen, vielleicht habe ich nur eine kleinigkeit übersehen, oder geht das evtl. bei einem analogen anschluß gar nicht ?

    kann ich über die 7390 mit ISDN später wirklich zwei DECT anmelden und die völlig getrennt voneinander betreiben, zweifel langsam das es über die 7390 als basis wirklich geht ( über den F stecker sollte es ja sicher gehen) ?

    bitte um hilfe, kämpfe seit vier stunden und kenne die anleitung fast auswendig, komm nicht drauf...


    beste grüße, micha
     
  2. Elsi29

    Elsi29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,801
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Lingen
    Hallo und willkommen im Forum,

    gewöhne dir doch bitte eine Schreibweise an, die es leicht macht deinen Beitrag zu verstehen. Unter anderem bitte auch die Shift Taste benutzen.

    Du kannst in der FB 7390 bis zu 6 Mobilteile per DECT anmelden und auch jeweils eine in der FB eingetragene Ruf Nr. zuweisen.

    Wenn du ISDN bekommst, hast du standardmäßig 3 MSN's. Du kannst also 3 MSN's verteilen an DECT Mobilteile oder an die entsprechenden FON Anschlüsse. Wie du möchtest. Ebenso kannst du bestimmen, welches Gerät standardmäßig über welche Ruf Nr. rausgehen soll (du kannst es per Vorwahl auch noch ändern, z. B. *111#, *121#, etc.) oder auf welche MSN's die Geräte reagieren sollen.

    Das ein Gerät nur intern telefonieren kann, lässt sich meiner Meinung nach nicht ändern.
     
  3. micha001

    micha001 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sorry, ich sitze seit stunden vor der kiste, habe mich dadurch ein wenig kurz gefasst :))

    danke aber erstmal für die infos, hätte da aber gerne ein wenig mehr gewußt ( sorry bin neu auf den gebiet)

    das trifft aber sicher nur bei ISDN zu, wo ich mehrere MSN´S eintragen kann, oder ?

    ok, dh. egal ob DECT oder Fon1/2 galvanisch angeklemmt, kann ich eine msn zuweisen, die dann von außen alleinig angerufen werden kann und auch so rauskommt, richtig ?
    was ich momentan aber nicht einstellen kann ( 2. DECT soll nicht ans amt kommen), bei meinem jetztigen analoganschluß?

    ok, was ich noch merkte:
    ich kann jetzt ( analog + 2.DECT und 7390 als basis) mit dem zweiten DECT auch auf den Anrufbeantworter des 1.DECT zugreifen ( welches ja das primäre ist), dass läßt sich scheinbar nicht verhindern das man zwar einen AB für einen anschluß schaltet, aber ihn mit dem anderen fon nicht abhören kann ?

    danke erstmal
     
  4. Elsi29

    Elsi29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,801
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Lingen
    Noch einmal die Bitte, hier die Regeln der Rechtschreibung einzuhalten. Andere Forenmember (darunter auch ich) geben sich Mühe Ihre Beiträge verständlich und leserlich zu verfassen.

    Nein, auch für Internettelefonie.


    Nicht ganz. Du kannst Du kannst z. B. 3 x DECT Geräten eine MSN zuweisen die ab- und ankommend zutrifft.


    Wenn ich richtig verstehe, willst du den AB abhören?? Jeder AB hat eine interne Ruf Nr. (z. B. **601#) die für die alle angemeldeten Telefoniegeräte erreichbar ist.
     
  5. micha001

    micha001 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    akso gut, konnte damit einwenig erleuchtung in die sache bringen. es scheint mir so als ob ich doch ein wenig viel vom 7390 im bereich telefonanlage erwartet habe.
    besten dank für die hilfe....michael
     
  6. Elsi29

    Elsi29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,801
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Lingen
    Ich weiß nicht was du exakt erwartest in Sachen Telefonie von der FB 7390, aber diesbezüglich kann die FB 7390 eigentlich schon recht viel und bietet einige gut vereinbarte Features.

    Da du meine Hinweise bzgl. Rechtschreibung anscheinend bei dir auf taube Ohren stoßen, wirst du hier im Forum bei zukünftigen Anfragen / Ratschlägen nicht viel Resonanz erwarten können. Mach dir bitte eines klar: Du erwartest Hilfe / Rat von anderen Leuten und bist nicht einmal bereit deine Anfrage soweit korrekt zu verfassen.

    Das sieht man auch schon an diesem Thread, dass nur ich geantwortet habe. Eigentlich ist die Resonanz auf solcherlei Anfragen höher, vor allen Dingen von den "alten Hasen".