.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7390 resettet z.B. bei DynDNS-Modifizierung oder Portforwarding-Modifizierung

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von Miyamoto, 27 Sep. 2011.

  1. Miyamoto

    Miyamoto Neuer User

    Registriert seit:
    11 Nov. 2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Moin zusammen!
    Ich nutze einen fast aktuellen Trunk auf meiner 7390, config anbei.
    Mein Problem: Wenn ich 'ne Portweiterleitung einstelle oder DynDNS aktiviere (über die Freetz-Oberfläche), dann friert die Box netztechnisch ein - WLAN stürzt ab, Kabel geht auch nicht mehr (IIRC). Analoges Telefon geht aber noch weiter...?!?
    • Haben noch mehr Leute das Problem?
    • Hat schon jemand eine Lösung gefunden?
     

    Anhänge:

  2. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,735
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Welches DynDNS aktivierst Du über die Freetz-Oberfläche?
     
  3. Miyamoto

    Miyamoto Neuer User

    Registriert seit:
    11 Nov. 2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #3 Miyamoto, 27 Sep. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 27 Sep. 2011
    Args - mein Fehler. Via AVM-Interface versuche ich es.

    Nachtrag: Welcher Client ist denn zu empfehlen?