.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7390 - WLAN Reichweite wie verringern?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von thommythomm, 4 Okt. 2011.

  1. thommythomm

    thommythomm Neuer User

    Registriert seit:
    14 Sep. 2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich wohne im 3. Stock mit meiner Fritz!Box 7390. WLAN ist dort perfekt.
    Arbeiten tue ich im Erdgeschoss im selben Haus. Dort habe ich mit meinem
    iPhone 4, gerade mal den WLAN Punkt im Display. d.h. wenn ich Internetinhalte
    abrufen will, das iPhone manchmal keine Verbindung aufbaut. Dann muß ich WLAN am iPhone ausschalten, damit es über 3G funktioniert. Das nervt auf dauer.
    Da ein Repeater nicht möglich ist, wollte ich wissen, wie ich die Signalstärke an der
    Fritzbox reduzieren kann, damit ich unten kein WLAn mehr habe. Bei älteren Fritzboxen
    konnte man das noch einstellen. Aktuell finde ich keine Einstellmöglichkeit in der 7390,
    und die Suche gab auch nix her.
    Danke.
     
  2. 3949354

    3949354 Guest

    Hallo,
    Du kannst inho nuer versuchen, unter WLAN/Funkkanal "Maximale Sendeleistung" verringen.
     
  3. Elsi29

    Elsi29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,802
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Lingen
    Oder WLAN auf 5 GHz beschränken, dann dürfte es auch nicht mehr ins Erdgeschoss reichen.
     
  4. thommythomm

    thommythomm Neuer User

    Registriert seit:
    14 Sep. 2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke mal.
    Bekomme es aber nicht hin.
    Entweder findet das iPhone das WLAN-Radio oder mein Laptop dann kein WLAN mehr. Scheinen wohl alle verschiedene Kanäle oder Netze zu benutzen.