7490 nach Update wurden neue IPs an Geräte verteilt

DocAdams

Mitglied
Mitglied seit
27 Jul 2006
Beiträge
471
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hallo,
ich war lange nicht hier, aber man soll ja auch kein gut laufendes System ändern.
Nun habe ich es aber doch getan, nämlich das neueste Update eingespielt. Es scheint auch keine Probleme gegeben haben.
Außer...

In meinem Netzwerk ein ioBroker-Smarthome auf einem RaspberryPi. Diesem Raspi habe ich wie den anderen Geräten auch in der FB eine feste IP vergeben.
Als ich nach dem Update die Einstellungen kontrollierte, sehe ich, dass ausgerechnet dieser RasPi eine neue IP zugeteilt bekommen hat, die nach einem Neustart des RasPi gültig wird.

Das möchte ich nicht und deshalb wollte ich in den FB-Einstellungen der einzelnen Geräte für den Raspi die alte IP eingeben.
Das wird mir aber verweigert, da ein anderes Gerät diese IP nutzt. Das stimmt, denn zZ läuft tatsächlich der Raspi noch unter dieser IP.
iob-IPa.jpg

Aber was mache ich jetzt? Sobald der Raspi mal neu gestartet werden muss, ist er nicht mehr für die anderen Geräte erreichbar. Gibt es in der FB eine Möglichket, die Zuteilung einer anderen IP zu verhindern?

Ich kann jetzt nur hoffen, dass der Raspi nicht neu startet.

Edit DM41: Riesenbild zur Vorschau verkleinert
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Haha
Reaktionen: Karolina

unbekannter Benutzer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
1,125
Punkte für Reaktionen
177
Punkte
63
Ist es nicht eigentlich nur ein kosmetisches Problem, wenn man mit Host-Namen arbeitet?
 

feelfree

Mitglied
Mitglied seit
23 Apr 2012
Beiträge
221
Punkte für Reaktionen
93
Punkte
28
dann starte den raspi halt jetzt neu, vergebe die ip-adresse in der fritzbox wieder richtig und starte nochmal neu und gut ist. Alternativ tut's statt Neustart auch ein dhclient -r oder ähnliches.
Oder konfiguriere deinen raspi auf statische IP Adressen. DHCP mit fixen IP Adressen ist irgendwie nix halbes und nix ganzes IMHO....

BTW: Haupstache deine hochgeheimen IP Adressen sind geschwärzt, die hat sonst bestimmt keiner :)
 
  • Like
Reaktionen: Hamburger-E65

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,838
Punkte für Reaktionen
689
Punkte
113
Warum hast du in dem Riesen-Screenshot auch den Namen iobroker44k unkenntlich gemacht? :confused:
 
  • Like
Reaktionen: Hamburger-E65

DocAdams

Mitglied
Mitglied seit
27 Jul 2006
Beiträge
471
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Warum hast du in dem Riesen-Screenshot auch den Namen iobroker44k unkenntlich gemacht? :confused:
Hast nen Punkt :)
@Olaf Ligor
Ich glaube, die IoT´s kennen nur IPs. Bin mir nicht sicher, möchte es aber auch nicht überall ändern.
Eigentlich gibt es keinen Grund, warum die FB ausschließlich bei diesem Gerät meint, die IP ändern zu müssen.
Die ganzen IoT´s haben eine feste IP ab 130 bekommen, auch der RasPi.
Ich habe jetzt den DHCP-Bereich auf 20 bis 120 und die Gültigkeit auf einen Tag eingegrenzt. Hätte ich schon vorher machen sollen. Mein Fehler.
 

DocAdams

Mitglied
Mitglied seit
27 Jul 2006
Beiträge
471
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Nach einem Reboot hat er wieder seine urspüngliche IP bekommen.
Ich vermute, weil ich den Bereich, in dem die IoT´s liegen, aus dem DHCP-Bereich herausgenommen habe.
Das hätte ich schon längst tun sollen, Danke für den Hinweis.
Denke, das Problem ist gelöst. Danke noch mal für die hilfreiche Diskussion.
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,578
Punkte für Reaktionen
377
Punkte
83
Das funktioniert zwar auch innerhalb des DHCP-Ranges, ist aber sicher sinnvoller die außerhalb anzusiedeln.
 
  • Like
Reaktionen: Hamburger-E65

HarryHase

Mitglied
Mitglied seit
16 Feb 2006
Beiträge
638
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Nein funktioniert nicht, da die Fritz nicht unbedingt mitbekommt dass die IP schon benutzt wird und gibt dann genau diese als DHCP raus und schon knallt es ...
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,578
Punkte für Reaktionen
377
Punkte
83
??? Wem außer genau diesem Gerät sollte sie die IP denn sonst noch vergeben, wenn man sie doch für ebendiesen Client reserviert eingetragen hat?
Außer er wechselt die MAC, dann gibts natürlich ein Problem.
 

DocAdams

Mitglied
Mitglied seit
27 Jul 2006
Beiträge
471
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Ich hatte den ernsten Teil von KunterBunter´s Botschaft nicht erkannt,sorry. Bei mir wurde das Bild nicht besonders groß dargestellt. Also Danke auch dafür.
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
239,169
Beiträge
2,123,297
Mitglieder
362,345
Neuestes Mitglied
depunkt

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via